Sonderwirtschaftszonen sollen Euro-Krisenländer retten


Sonderwirtschaftszonen sollen Euro-Krisenländer retten
Griechenland ist quasi pleite und auch andere Südländer liegen wirtschaftlich am Boden. Händeringend gesucht wird ein Wachstumsbringer. Welche Möglichkeit die internationalen Geldgeber haben, skizziert das DIW.
[…]
Martin Schulz:
„Kürzungen allein bringen kein Wachstum, deshalb bin ich für eine Sonderwirtschaftszone in Griechenland. Dazu bedarf es einer ‚Wachstums-Agentur‘, in welcher europäische und griechische Politiker gemeinsam förderwürdige Projekte identifizieren und die Geldflüsse steuern“.
[…]
Philipp Rösler hatte Griechenland bereits im Oktober 2011 bei einem Besuch in Athen vorgeschlagen, in einigen Gegenden Sonderwirtschaftszonen einzurichten, in denen niedrigere Unternehmenssteuern gelten sollten.
Er verwies auf positive Erfahrungen, die Polen damit gemacht habe.
[…]
HandelsblattLeser-Kommentare
+
Rösler’s polnisches Modell
Prof. Ralph Wrobel zu Sonderwirtschaftszonen
Sonderwirtschaftszonen versus EU-Recht
Artikel 87 des EG-Vertrages
Artikel 88 des EG-Vertrages
Ulrich Stockmann zu SWZ in Europa
besonders spannend:
Genehmigung staatlicher Beihilfen gemäß den Artiken 87 und 88 des EG-Vertrags – Vorhaben, gegen die von der EU-Kommission keine Einwände erhoben werden.
PDF – 5 Seiten
Rahmenbedingungen und steuerliche Anreize in SWZ, am Beispiel Indien
Sonderwirtschaftszonen in China


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s