Radikale Verschärfung der Asylregeln in Dänemark


Radikale Verschärfung der Asylregeln in Dänemark
.
Erschwerter Familiennachzug, Unterbringung in Zelten, Abnahme von Wertgegenständen: Mit einer drastischen Verschärfung der Asylregeln will die dänische Regierung Flüchtlinge aus ihrem Land fernhalten.
„Wir beschränken den Zugang zu Dänemark, damit weniger Menschen herkommen“
sagte Ministerpräsident Lars Lokke Rasmussen bei der Vorstellung der Maßnahmen in Kopenhagen.
.
Nahezu erwartungsgemäß reagierte das Rote Kreuz entsetzt, vielleicht auch deshalb, weil man die eigenen Pfründe bedroht sieht.
.
N24
.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s