Ochsenfurt: Die ersten 40 Flüchtlinge ziehen ins Palatium


Ochsenfurt: Die ersten 40 Flüchtlinge ziehen ins Palatium
.

File:Ochsenfurt Palatium und Nikolausturm 01.jpg
Ochsenfurt: Palatium und Nikolausturm
CC – Author: Photo Andreas Praefcke

.
Die Atmosphäre ist entspannt als die ersten Asylsuchenden in Kleinbussen an ihrer neuen Notunterkunft im Ochsenfurter Palatium eintreffen. Ein gutes Dutzend Mitglieder des ehrenamtlichen Helferkreises ist gekommen, um sie gemeinsam mit den Mitarbeitern des Landratsamts in Empfang zu nehmen. Ein kurzer Applaus zum Zeichen des Willkommens kommt auf.
.
40 Personen zogen am Donnerstag von der Margetshöchheimer Schulturnhalle nach Ochsenfurt um, weitere 40 folgen an diesem Freitag.
[…]
Main-Post
.
Advertisements

One Comment on “Ochsenfurt: Die ersten 40 Flüchtlinge ziehen ins Palatium”

  1. Freiwild sagt:

    „Die ersten 40 Flüchtlinge ziehen ins Palatium“

    Ganz wunderbar, denn dort werden sie sich die“Flüchtlinge“ ganz bestimmt recht wohl fühlen.

    Ähnelt es doch schon fast einem Minarett, welches als als „Signalturm zur Orientierung der Karawanen“ dient .. (ein Muezzin wird sich auch noch finden).

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s