EU gibt € 55 Mio. für Reformen in der Ukraine


Die Europäische Kommission will den Reformprozess in der Ukraine weiter vorantreiben.

Zur Dezentralisierung und Reformierung ihrer Regionalpolitik erhält die Ukraine daher von der EU € 55 Mio. Die am Mittwoch unterzeichnete Finanzierungsvereinbarung bringt das Programm „Unterstützung der ukrainischen Regionalpolitik“ auf den Weg. Mit dem Geld soll vor allem die Umsetzung der Regional-Entwicklungsstrategie 2020 zur Behebung regionale Ungleichgewichte gefördert werden.

Der für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsfragen zuständige EU-Kommissar Johannes Hahn sagte:

„Mit der Vereinbarung bekräftigt die EU ihre Unterstützung für die Reformen zur Dezentralisierung und Regionalpolitik in der Ukraine. Die EU-Mittel werden drei Ziele der Regional-Entwicklungsstrategie 2020 fördern und zwar die Wettbewerbsfähigkeit der Regionen, den territorialen Zusammenhalt und eine wirksame Staatsführung der Regionalen Entwicklung. Das Geld wird zwischen 2015- 2018 in vier Tranchen in den ukrainischen Staatshaushalt gezahlt werden.“

Mehr dazu in der vollständigen Pressemitteilung.

Weiter Informationen gibt es auf der Seite der EU-Delegation in Kiew.

Ausführliche Informationen zur EU-Unterstützung für die Ukraine hier.

Pressekontakt: Margot Tuzina, Tel.: +49 (30) 2280 2340

.
Press-Release der Europäische Kommission – Vertretung in Deutschland

One Comment on “EU gibt € 55 Mio. für Reformen in der Ukraine”

  1. almabu sagt:

    Nazi-Jaz in Kiev:
    Die USA und Europa hätten den Maidan „unterstützt“ und seien darum in der Pflicht den Ukras schnell mal weitere 12 zusätzliche Milliarden zu überweisen, da sonst Pleite! Dies wohlgemerkt, zusätzlich zu den bereits bewilligten IMF-Milliarden! So nähern wir uns auf wundersame Weise dem Bedarfsrahmen an, den Soros seinerzeit in der FAZ einforderte…
    Schäuble soll laut SPON Kontakt zu den Russen aufgenommen haben, denn 2015 werden Ukra-Schulden bei denen fällig. Dann stürzt das ganze Kartenhaus zusammen…

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s