Tymoshenko verspricht Renteneintrittsalter nicht anzuheben!


Während einer Pressekonferenz trat die Premier-Ministerin Spekulationen über die Anhebung des Renteneintritts-Alters entgegen:

“Ich möchte es hervorheben und alle Verleumdungen bezüglich dessen, dass das Pensionsalter für Männer und Frauen angehoben wird, zurückweisen”

Sie unterstrich, dass es keinerlei Änderungen gäbe, solange sie Premier-Ministerin sei!
[…]
Ukraine-Nachrichten


3 Kommentare on “Tymoshenko verspricht Renteneintrittsalter nicht anzuheben!”

  1. Roland sagt:

    Ich hoffe, die Betroffenen glauben dann mehr den Fakten als den Versprechungen. Denn ansonsten ermöglicht erst das (persönliche) Leid die Bewältigung der Krise…

    Konkreter hier: http://www.schnappfischkapitalismus.de/2014/03/konfliktloesung/

    Like

  2. Roland sagt:

    Ein gern genutztes Mittel, Hoffnungen mit der eigenen Person zu verknüpfen. Teuflisch, aber gerade das beten die Menschen an.

    Like

    • Oeconomicus sagt:

      Ja, gut erkannt!
      Bin gerade mal dabei, dieses spannende Kapitel ukrainischer Rentenpolitik seit 2008 zusammenzustellen, um eine gewisse awareness dafür aufzubauen, was die Ukrainischen Rentner in der nächsten Zeit erwarten dürfen.
      Wie gelegentlich bereits gemeldet, soll der Vorturner der Putschisten bereits einen IWF-Vertrag unterzeichnet haben, der als conditio sine qua non u.a. vorsieht, dass die künftigen Rentenzahlungen um 50% zu kürzen sind. Werde diese Info aber noch genauer untersuchen und zu einem späteren Zeitpunkt dezidiert darauf eingehen.

      Gruß

      Like


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s