Das Imperium der Viren

Im letzten Jahrhundert wurden durch Viren mehr Menschen getötet als durch alle weltweit geführten Kriege.
Wissenschaftler warnen, dass uns die gefährlichsten Epidemien erst noch bevorstehen.
Spannenden Inszenierungen, Reportagen und Interviews mit den besten Virologen der Welt und atemberaubenden 3D-Animationen geben einen Einblick in das Imperium der Viren in einer unsichtbaren Welt.
Nach Einschätzungen des Nobelpreisträgers Joshua Lederberg

„sind Viren unsere einzigen Rivalen um die Herrschaft auf diesem Planeten“.

.
.

Das Imperium der Viren – Teil 1 von 5

.

.
.

Das Imperium der Viren – Teil 2 von 5

.

Das Imperium der Viren – Teil 3 von 5

.

Das Imperium der Viren – Teil 4 von 5

.

Das Imperium der Viren – Teil 5 von 5

.

 

.

Dazu ein packender Beitrag von Mike Adams:
„Warum besitzt die US-Gesundheitsbehörde ein Patent auf eine »Erfindung« von Ebola?“

Die U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC, Gesundheits- und Seuchenschutzbehörde der USA) besitzen ein Patent auf einen bestimmten Ebola-Stamm, der als »EboBun« bezeichnet wird. Es handelt sich um das Patent Nr. CA2741523A1, es wurde 2010 vergeben, Sie können es hier einsehen.
[..]
Kopp-Online


LESCHs KOSMOS – Die Impflüge

Impfungen sind eine der größten Errungenschaften unserer Medizin. Sie haben im 19. und 20. Jahrhundert in Europa Krankheiten wie die Pocken oder die Kinderlähmung ausgerottet beziehungsweise weitestgehend zurückgedrängt.
Dennoch: Die Zahl der Ungeimpften in Deutschland wächst. Viele schätzen das Impfrisiko höher ein als das Infektionsrisiko.
Die Impfbefürworter sind fassungslos über die viel zu niedrigen Impfquoten, ihre Gegner warnen vor den Nebenwirkungen.
Was ist denn nun die Wahrheit?
.
Prof. Dr. Harald Lesch geht dieser Frage nach:
.

.
.
Die Internetseiten des Robert Koch-Instituts zum Impfen informieren zu vielen Aspekten dieses wichtigen Themas. Sie finden auf den Internetseiten unter
  • Impfungen A-Z:
    alle Informationen der Ständigen Impfkommission (STIKO) und der Geschäftsstelle der STIKO zu den einzelnen Impfungen,
  • Themenliste:
    eine alphabetische Übersicht wichtiger und häufig nachgefragter Themen zum Impfen,
  • Bedeutung von Impfungen:
    Veröffentlichungen zu Nutzen und Risiken von Impfungen,
  • Impfstatus:
    Daten und Erläuterungen zu den Impfquoten in Deutschland,
  • Präventionsprogramme:
    Ziele, Konzepte und Berichte zu impfpräventablen Erkrankungen.
.
.

korrespondierende Archiv-Beiträge

.

27.11.2007
Wie gefährlich sind Impfungen wirklich?

.

28.04.2012
Das skrupellose Pharma Kartell – Das Geschäft mit Medikamenten

.

12.03.2013
Gates noch ?

.

27.11.2013
Mers-Coronavirus: Ein weiterer Fledermausvirus

.

05.08.2014
Das Imperium der Viren


Wie gefährlich sind Impfungen wirklich?

Wie gefährlich sind Impfungen wirklich?

Impfungen haben dazu beigetragen viele Krankheiten aus unserer Gesellschaft zu verdrängen. Sich zu impfen bereitet den Körper und seine Abwehrkräfte schonend auf mögliche Gefahren vor und sind dann bei einem tatsächlichen Angriff der Viren gewappnet – so scheint es jedenfalls. Was oftmals aber nicht klar wird ist, dass die Impfung selber auch bestimmte Gefahren in sich birgt. Immer wieder kommt es zu dramatischen Fällen in denen Menschen nach einer Impfung schwer erkranken. Umgekehrt gibt es z.B. bei der Erkrankung an Masern ernsthafte Risiken für eine Masern-Epidemie und damit verbunden auch Gefahren für das eigene Leben. Auch die Medien spielen eine wesentliche Rolle hier. Oftmals ist nicht zu unterscheiden ob es sich bei bestimmten Krankheiten und Impfungen um eine wirkliche Notwendigkeit handelt oder es lediglich ein von der Pharma-Industrie gehypte Angstmache ist. Dieser ARTE Dokumentarfilm beleuchtet beide Seiten und wägt die Vorteile und Risiken von Impfungen für Menschen ab.

.

.