HRE beantragt 210-Milliarden-Bad-Bank

HRE beantragt 210-Milliarden-Bad-Bank

Die krisengeschüttelte Hypo Real Estate (HRE) hat die Einrichtung einer Bad Bank beantragt. Auf die Abwicklungsanstalt sollen Vermögenswerte von bis zu 210 Milliarden Euro übertragen werden, teilte das Unternehmen mit. Toxische Wertpapiere werden ausgelagert. Die EU hegt aber Bedenken gegen den Plan.

Welt-Online