Leiht EZB Spaniens Banken mehr Geld als erlaubt?

Leiht EZB Spaniens Banken mehr Geld als erlaubt?
Die Europäische Zentralbank hat Spaniens Banken 16,6 Milliarden Euro geliehen. Doch die Sicherheiten dafür entsprechen nicht einmal den eigenen Vorschriften der Notenbank.
[…]
Spanische T-Bills erfüllen Bonitätsregeln nicht
Das Problem: Die T-Bills erfüllen die Bedingungen für diese erste Bonitätsklasse gar nicht mehr. Papiere über 66,5 Milliarden Euro sind eigentlich nur zweitklassig und müssten daher nach den EZB-Regeln mit einem höheren Abschlag von 5,5 Prozent versehen werden – was 3,3 Milliarden Euro weniger Kredit für die Banken bedeuten würde. Die übrigen T-Bills in einem Volumen von 13,3 Milliarden Euro sind sogar nur drittklassig – sie dürfte die Notenbank überhaupt nicht mehr als Sicherheiten akzeptieren.
[…]
Welt-online
Die Rating’s der DBRS (früher Dominion Bond Rating Service)