Österreichs Wirtschaft im 3. Quartal geschrumpft

Österreichs Wirtschaft im 3. Quartal geschrumpft
Im Vergleich zum Vorquartal verringerte sich das BIP von Juli bis September um 0,1 Prozent, teilte das Wifo in einer Schnellschätzung mit. Im Jahresabstand meldet das Wirtschaftsforschungsinstitut einen Stillstand.
(DiePresse)
+
Anmerkung
Es ist nicht auszuschließen, dass sich die konstatierte Stagnation mittelfristig zu einer veritablen Rezession ausweitet. Bewertet man die Ausführungen von Frau Dr. Maria Fekter während der Budget-Generaldebatte im Nationalrat, könnte der Eindruck entstehen, dass ein solcher dieser Ausblick jenseits ihres Vorstellungsvermögens liegen mag.

Ihr Oeconomicus


Eurokrise behindert Deutschland: Konjunktur kühlt sich ab

Eurokrise behindert Deutschland: Konjunktur kühlt sich ab
Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums zum Jahresende erheblich an Fahrt verlieren. Bankenökonomen erwarten für das laufende und für das Schlussquartal eine Stagnation. Von der Steuerfront gibt es weiter Erfreuliches zu berichten. Hohe Einnahmen helfen bei der Sanierung der Haushalte.
N-TV

Weltbank warnt vor Abschwung in Russland und China

Weltbank warnt vor Abschwung in Russland und China
Russlands Wirtschaft schlittert in die Nähe der Stagnation. Von einer „ernüchternden Prognose“ ist im Weltbankbericht die Rede. China spürt indes die Schuldenkrise in Europa, die auch den Exportweltmeister trifft.
(Die Presse)