Insolvenz droht: Fluggesellschaft SAS steht vor dem Aus

SAS droht: Fluggesellschaft SAS steht vor dem Aus

Boeing 737-700 der SAS Scandinavian Airlines

Bildrechte: Creative Commons, Urheber: Ernst Vikne
.
Die skandinavische Fluggesellschaft SAS bereitet sich auf die Insolvenz vor. 800 Stellen werden wohl gestrichen, rund 6000 sollen ausgelagert werden.
Quelle
+
follow-up:
SAS einigt sich im Überlebenskampf mit ersten Gewerkschaften
Erste Ergebnisse im Verhandlungsmarathon
Die um die Zahlungsfähigkeit kämpfende Fluggesellschaft SAS fliegt vorerst weiter:
Fast alle involvierten Gewerkschaften stimmten Gehaltskürzungen, längeren Arbeitszeiten und dem teilweisen Verzicht auf Pensionsansprüche zu.