Land ohne Saft – Wenn’s in Deutschland dunkel wird

Land ohne Saft – Wenn’s in Deutschland dunkel wird

Stellen Sie sich kurz vor, aus dem Hahn kommt kein Wasser. Die Toilettenspülung funktioniert auch nicht. Und an der Tankstelle kommt kein Benzin. So was kann ganz schnell passieren, und zwar dann, wenn der Strom ausfällt. In Indien ist das gerade über einer halben Milliarde Menschen widerfahren. Auch in den USA passiert das regelmäßig. Deutschland ist im vergangenen Winter nur haarscharf Stromausfällen entgangen. Das kann durchaus mal Ernst werden. Sind wir gewappnet? Wir spielen heute ein Szenario durch.

Redaktion hr2 Der Tag – Podcast [53:04 Min]

 

Anmerkung

Gut wenn man bereits Vorräte gebunkert hat und zumindest zeitweise auch ohne externe Stromversorgung auskommt

meint Ihr Oeconomicus


Der historische Faust

Der historische Faust:
Sterndeuter, Quacksalber, Freigeist?
Namhafte Autoren stellten ihn als Gelehrten und Abenteurer dar, als erotischen Nimmersatt oder Jahrmarktsgaukler, als Wunderheiler, Wahrsager oder goldsuchenden Alchemisten. Vor allem aber geistert die Legende vom Teufelsbündler durch die Weltliteratur. Die Spuren, die der historische Georg Faust aus Württemberg hinterlassen hat, ergeben ein ganz anderes Bild – spannend und spektakulär zugleich.
Podcast bei wissen@swr2.de (Marianne Thoms) vom 06.07.2012