Kabinett will Patriot-Einsatz beschließen

Kabinett will Patriot-Einsatz beschließen
Deutschland will im Rahmen eines NATO-Einsatzes Patriot-Flugabwehrraketen ins türkisch-syrische Grenzgebiet entsenden. Heute soll das Bundeskabinett dafür grünes Licht geben. Eine Debatte über mögliche Konsequenzen findet jedoch nicht statt.
Jens Borchers, HR, ARD-Hauptstadtstudio
+
Anmerkung
Zum vermuteten „Chemiewaffen-Einsatz“ syrischer Truppen stellt sich die Frage, ob dem Voll-Demokratie-Lieferservice mal ein neuer Kriegsgrund einfällt.

Ihr Oeconomicus

+
mehr dazu