ZDF Liveblog: Kiew meldet 50 russische Panzer

ZDF Liveblog: Kiew meldet 50 russische Panzer
.

In der Nacht zu Donnerstag hätten die Truppen zudem etwa 40 Raketensysteme sowie ebenso viele gepanzerte Fahrzeuge über den Kontrollpunkt Iswarine in die Region Luhansk gebracht, sagte der ukrainische Armeesprecher Andrej Lyssenko in Kiew.(Quelle: ZDF/imago)

.

Während der Verhandlungen über den Friedensfahrplan für die Ukraine haben nach Angaben Kiews rund 50 russische Panzer die Grenze überquert. Laut Armee wurden in der Nacht zu Donnerstag zudem etwa 40 Raketensysteme und gepanzerte Fahrzeuge nach Luhansk gebracht.
[…]
heute.de

.
.
follow-up, 14.02.2014
.
ZDF – Kiew meldet 50 russische Panzer – Falsches Bildmaterial
.
Programmbeschwerde
.
Sehr geehrter Herr Bellut,
.
hiermit erheben wir, die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien, formal Beschwerde zum Beitrag
„Liveblog: Kiew meldet 50 russische Panzer” vom 12. Februar 2015.
.
Thematisiert wird eine Meldung aus Kiew, die laut Armeesprecher Andrej Lyssenko das Eindringen gepanzerter Fahrzeuge über den Kontrollpunkt Iswarine in die Region Luhansk zum Gegenstand hat.
.
Als Beweis für die Aktion soll ein Foto dienen, welches folgenden Untertitel trägt:
„In der Nacht zu Donnerstag hätten die Truppen zudem etwa 40 Raketensysteme sowie ebenso viele gepanzerte Fahrzeuge über den Kontrollpunkt Iswarine in die Region Luhansk gebracht, sagte der ukrainische Armeesprecher Andrej Lyssenko in Kiew.“ (Quelle: ZDF/imago)
Das für den Beitrag verwendete Foto fand bereits innerhalb eines koreanischen Blogbeitrages aus dem Jahr 2009Verwendung, in dem über russische Truppen in Georgien berichtet wurde.
[…]
Maren Müller, Vorsitzende Publikumskonferenz
.