Niederlande fordert Euro-Notausgang

Niederlande fordert Euro-Notausgang
Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte hat sich als Konsequenz aus der Schuldenkrise für eine Ausstiegsklausel aus der europäischen Währungsunion ausgesprochen.
„Wir wollen durchsetzen, dass ein Land die Eurozone verlassen darf, falls es das wünscht.
Die Niederlande sind bereit, dazu die EU-Verträge zu korrigieren.“
N-TV