ESM: Opposition fordert Abstimmung über Hebel

ESM: Opposition fordert Abstimmung über Hebel

Die Erhöhung der Schlagkraft des ESM auf mehr als 2 Billionen Euro stößt bei der Opposition auf heftigen Widerstand. Der Bundestag müsse darüber neu entscheiden, fordert der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Immerhin erhöhe sich das Risiko, selbst wenn die Ausleihsumme für Deutschland gleich bleibe.
Deutsche Mittelstands Nachrichten | 25.09.12, 00:44 | 19 Kommentare