„High Noon“ auf Zypern

Bankenöffnung – morgen 12 Uhr Mittag

.
Es ist ein heiß ersehnter Moment für die Menschen auf Zypern: Am Donnerstagmittag sollen die Banken des Inselstaats wieder ihre Schalter öffnen. Die Behörden fürchten die Panik ihrer Landsleute. Mit strengen Einschränkungen im Zahlungsverkehr wappnet sich das Krisenland für die geplante Wiedereröffnung.
[…]
dradio
.
Zypern-Banken öffnen morgen Mittag
Der Donnerstag wird ein spannender Tag in Zypern. Um 12 Uhr Ortszeit (11 Uhr MEZ) machen alle Banken des mit Ach und Krach vor der Pleite geretteten Landes auf. Bankkunden dürfen pro Tag nicht mehr als 300 Euro abheben. Von der EZB bereitgestellte 5 Milliarden Euro werden auf die Bankfilialen verteilt. Es wird mit einem Ansturm der Kunden gerechnet. Sicherheitskräfte werden vor Ort sein.
[…]
teleboerse
.
CYPRUS & THE EU: CHAOS & COLLAPSE
Andy Hoffman is back to dissect all of the chaos in Cyprus and the inevitable COLLAPSE of the European Union, which in case anyone has forgotten, will probably be led by Greece with $500 Billion in debt, followed by the Trillions owed by Italy and France. Cyprus, although in serious trouble, is just a zit on the arse of the gigantic shaky house of cards known as the EU experiment.
.

.
Pressekonferenz mit Wolfgang Schäuble zur Zypern-Hilfe
.

.
Interview mit Jean-Claude Juncker zur Finanzkrise in Zypern am 25.03.2013
.

.
Hart aber fair „Der Fall Zypern – wem kann man in Europa noch trauen?“
Eine kleine Insel stürzt die große EU in die Krise: Gilt in Europa seit heute nur noch das Recht des Stärkeren?
Und wer sind die Verlierer: Reiche Russen, Zyperns Bürger oder am Ende auch Deutschlands Sparer?
Gäste: Hans-Olaf Henkel, Anja Kohl, Hermann Gröhe (CDU), Jorgo Chatzimarkakis (FDP), Hans Eichel (SPD)
.

.