Der Sturz von der Klippe (+ update)

Der Sturz von der Klippe
Das zunehmend emotionalisierte ‚gekaspere‘ um den Sprung vom Kliff nervt, zeigt allerdings auch den Machtkampf zwischen den Eliten und dem White House in ungewohnter Schärfe auf.
Huffington hat sich ebenso eingehend mit den Auswirkungen dieses Thiller’s wie auch dem Drohpotential der mächtigen CEO-Clique beschäftigt.
IPS-Report: CEO Campaign to ‘Fix’ the Debt
+
follow-up, 06.12.2012
US-Regierung erwägt Sturz von Fiskalklippe
Die US-Regierung hält ein Scheitern der brisanten Verhandlungen über den Haushalt für denkbar. Finanzminister Timothy Geithner zeigte sich bereit, das Land von der sogenannten Fiskalklippe fallen zu lassen, wenn die Republikaner sich weiter gegen Steuererhöhungen für Wohlhabende stemmen.
SpOn

Don’t call Schäuble

Don’t call Schäuble
Wen ruft US-Finanzminister Geithner an, wenn ihm die Eurokrise Sorgen bereitet?
Nein, nicht Eurogruppenchef Juncker, der hat eh schon geistig abgedankt. Auch nicht Währungskommissar Rehn, der verwaltet ja nur.
Wer nun an Bundesfinanzminister Schäuble denkt, den Mann, der die Griechen in der Vorhölle schmoren lässt, sieht sich ebenfalls getäuscht.
[…]
Lost in EUropeBruegel

US-Finanzminister Geithner denkt an Rücktritt – Schwierige Zeiten für Obama

US-Finanzminister Geithner denkt an Rücktritt – Schwierige Zeiten für Obama


Bildrechte: public domain

Mitten im Kampf gegen die Rekordschulden, flaue Konjunktur und hohe Arbeitslosigkeit muss US-Präsident Obama möglicherweise auf einen wichtigen Gewährsmann verzichten. Sein Finanzminister Timothy Geithner scheint auf dem Absprung zu sein.

wie war das noch mit der Geschichte von dem Schiff und den Ratten?


Das westliche Durchwurschteln

Das westliche Durchwurschteln

Griechenland ist gerettet, wenigstens vorerst. Nachdem sich die Europäer erneut ein wenig Zeit erkauft haben, ehe die tönernen Füße, auf dem der Euro und die EU stehen, entzwei brechen, können wir uns nun wieder den USA zuwenden. Auch dort fressen sich die Schulden durch den Bundes- und den Bundesstaats-Haushalt(en).
Minnesota musste nun den shut-down erklären, während der US-Kassenwart Timothy Geithner offenbar vor seinem Rücktritt steht.

Quelle