Die Denkfehler der Schulden-Bremser und deren fatale Folgen

.
Die Denkfehler der Schulden-Bremser und deren fatale Folgen
.
Es war still geworden um die „Eurokrise“.
So still, dass man glauben konnte: Krise war gestern. Und nun?
Kaum ist die Europawahl vorbei, ist sie wieder da. Offensichtlich stärker als je zuvor. Es wird zu wenig – viel zu wenig – investiert in Europa. Die ohnehin lahme Wirtschaft droht noch weiter einzubrechen.
Das muss sich ändern! Aber wie?

[…]
ARD – plusminus
.

.
.
Anmerkung:
’schwäbische‘ Weisheiten der Bundeskanzlerin:
„Man hätte einfach nur die schwäbische Hausfrau fragen sollen. Sie hätte uns eine Lebensweisheit gesagt: Man kann nicht auf Dauer über seine Verhältnisse leben.“
(Bundesparteitag, 2008 in Stuttgart)
.
Die schwäbische Hausfrau als Kardinalfehler deutschen Denkens
.
Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau
.
Fazit:
Für Politik und Währungsunion ergibt sich frei nach „Hotel California“ dieselbe Einschätzung:
This could be heaven or this could be hell!‘
.
.
Weitere Lernkurven-Angebote zum Thema finden sich in den Kommentaren zu diesem Beitrag.
.
Ihr Oeconomicus