USA beliefern Baltenstaaten mit Panzern

USA beliefern Baltenstaaten mit Panzern
.
Als Abschreckung gegenüber Russland haben die USA den drei Baltenstaaten am Montag rund hundert Panzer, gepanzerte Fahrzeuge und andere Rüstungsgüter übergeben. Die Lieferung solle Russlands Präsident Wladimir Putin „unsere Entschlossenheit zeigen, dass wir zusammenstehen“, sagte US-Generalmajor John R. O’Connor der Nachrichtenagentur AFP bei der Übergabe der Rüstungsgüter im Hafen von Lettlands Hauptstadt Riga.
[…]
HandelsblattDefense News
.

Estland erfindet die virtuelle Staatsbürgerschaft

In den vergangenen fast fünfzehn Jahren hat Estland eine einzigartige Infrastruktur für die elektronische Kommunikation zwischen Behörden, Bürgern und Unternehmen aufgebaut.
Jetzt wird diese international geöffnet:
Im Dezember führt das baltische Land die weltweit erste virtuelle Staatsbürgerschaft ein.

.

Die sogenannte E-Residency erlaubt es Menschen mit oder ohne existierende Verbindung zu Estland, das breite Spektrum an E-Government-Dienstleistungen und Onlineservices in Anspruch zu nehmen, für welches das Land mittlerweile internationale Bekanntheit genießt. Von einer herkömmlichen Staatsbürgerschaft unterscheidet sich die virtuelle Variante primär durch das Fehlen eines Wahlrechts, einer physischen Aufenthaltsgenehmigung sowie einer Berechtigung zur Ausstellung eines estnischen Reisepasses.

.

Jede und jeder kann E-Resident von Estland werden, sofern er/sie nicht per Haftbefehl gesucht oder von Ermittlungsbehörden als Terrorist eingestuft wird. Abgesehen von einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro fallen keine Kosten an. In der ersten Phase des Launches ist allerdings eine Reise nach Estland erforderlich, um vor Ort bei der Polizei die eigene Identität zu bestätigen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll dieser Vorgang auch bei estnischen Auslandsvertretungen abgewickelt werden können.

.

Zehn Millionen neue “Staatsbürger” sollen durch diese Initiative bis zum Jahr 2025 gewonnen werden.
Heute gebe es rund 30.000 aktive Unternehmen im Land. Wenn sich durch die E-Residency diese Zahl um 10.000 erhöhen ließe, hätte das folglich weitreichende Effekte.
[…]
Quelle: netzwertig.com

.
.

Positionspapier des IT-Planungsrats zur EU eIDAS-VO

.

Beschluss der eIDAS VO durch die EU

.