Großeinsatz in Chemnitz: Polizei fahndet nach mutmaßlich syrischem Flüchtling

.
Al-Bakr verhaftet !
.

.
.
Großeinsatz in Chemnitz:
Polizei fahndet nach mutmaßlich syrischem Flüchtling
.
Die Polizei fahndet international nach einem jungen Syrer, der in Deutschland einen Sprengstoffanschlag geplant haben soll.
Das LKA veröffentlichte Fotos, auf denen der Mann zu sehen ist – angeblich kam er als Flüchtling ins Land.
.
Bei der Durchsuchung einer Wohnung wegen eines geplanten Anschlags hat die Polizei Spuren von Sprengstoff gefunden.
.
Nach Informationen von Focus-Online geht der Verfassungsschutz davon aus, dass Albakr einen Sprengstoffanschlag auf einen deutschen Flughafen plante.
[…]
Focus-online
.
.
Polizei warnt Bevölkerung vor flüchtigem Terrorverdächtigen
aktuelle Tweets der Polizei Sachsen
.
.
korrespondierende Informationen:
.

.
.

Schutzsuchende unter Terrorverdacht – BKA ermittelt in 40 Fällen

Schuatzsuchende unter Terrorverdacht – BKA ermittelt in 40 Fällen
.
Mit dem Flüchtlingsstrom hat der Islamische Staat (IS) mehr Terrorverdächtige nach Deutschland eingeschleust als bislang bekannt. Nach neuen Zahlen des Bundeskriminalamtes (BKA) sind seit Beginn der Flüchtlingsbewegung 369 Hinweise eingegangen. In 40 Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilte das BKA auf Anfrage der Neuen Osnabrücker Zeitung mit.
.
Ihnen wird etwa die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und die Vorbereitung einer schweren Straftat vorgeworfen. Das Bundeskriminalamt warnt, die Terrorgefahr in Deutschland und Europa bleibe hoch.
[…]
NOZ
.
.
korrespondierende Beiträge
.
03.05.2016
Hans-Georg Maaßen:
Der Sheriff mit der Nickelbrille schlägt Alarm
Der oberste Verfassungsschützer schlägt Alarm und warnt drastisch vor islamistischem Terror in Deutschland. Aus zahlreichen Moscheen wachse die Gefahr. Die Politik müsse dem endlich Einhalt gebieten. Der Alarmruf ist politisch brisant.
[…]
N-TV
.