Rücktritt von Victor Ponto und seines Kabinetts

Rücktritt von Victor Ponto und seines Kabinetts
.
Rumäniens Ministerpräsident Victor Ponta und die gesamte Regierung haben überraschend ihren Rücktritt erklärt.
.
Ponta begründete seinen Schritt mit der Massendemonstration gegen die Regierung vom Vorabend, die es aus Anlass einer tödlichen Brandkatastrophe gegeben hatte.
.
„Die Verärgerung ist legitim und es wäre ein großer Fehler, dies zu ignorieren“
.
sagte Ponta.
.
Der 43 Jahre alte Sozialdemokrat ist seit langem politisch angeschlagen. Er steht wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht. Das Parlament hatte sich geweigert, ihm die Immunität als Abgeordneter zu entziehen. Dies hatte seine mögliche Verhaftung verhindert.
.

.
.