Die Macht Ihres Unterbewusstseins – von Dr. Joseph Murphy

Die Macht Ihres Unterbewusstseins – von Dr. Joseph Murphy

 

The Power of Your Subconscious

 

 

Kapitel 01 – 0:53:430:56:32

Kapitel 02 – 1:34:021:37:48

Kapitel 03 – 2:03:072:05:36

Kapitel 04 – 2:31:292:33:49

Kapitel 05 – 2:55:482:58:30

Kapitel 06 – 3:36:223:38:48

Kapitel 07 – 3:55:223:57:32

Kapitel 08 – 4:10:124:11:51

Kapitel 09 – 4:25:244:28:49

Kapitel 10 – 4:47:114:51:07

Kapitel 11 – 5:17:165:20:42

Kapitel 12 – 5:42:555:46:10

Kapitel 13 – 6:06:246:10:26

Kapitel 14 – 6:34:256:38:38

Kapitel 15 – 6:54:136:58:17

Kapitel 16 – 7:22:417:27:54

Kapitel 17 – 7:47:047:52:05

Kapitel 18 – 8:14:338:18:47

Kapitel 19 – 8:41:388:48:00

Kapitel 20 – 9:17:349:23:00


Die faulen Kredite der europäischen Banken

Die faulen Kredite der europäischen Banken

Banken in Griechenland, Zypern, Bulgarien, Polen und Portugal haben einen besonders hohen Anteil an faulen Krediten in ihren Beständen.

Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA). Auch in Italien, Spanien und Irland ist der Anteil vergleichsweise hoch.

In Deutschland liegt er derzeit bei 1,1 Prozent. Entwarnung ist aber keineswegs angebracht.

So rechnen laut NPL-Barometer der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e. V. (BKS) viele Bankexperten mit einem Anstieg der faulen Kredite in den kommenden zwei Jahren.

Die Bestände würden sich nämlich erst mit zeitlicher Verzögerung in den Bilanzen der Banken niederschlagen. Bislang sind die Bestände allerdings nicht so stark gestiegen, wie noch zum Anfang der Corona-Pandemie vielfach befürchtet. Höchststände wurden zuletzt nach der weltweiten Finanzkrise erreicht. Danach ist der Anteil wieder deutlich gesunken.

Notleidende bzw. leistungsgestörte Kredite (Non-Performing-Loans) sind Kredite, bei denen der Schuldner mit der Erfüllung seiner Pflichten bereits in Verzug geraten ist.

Diese Kredite müssen als zweifelhafte Forderungen von den Banken zu Lasten ihres Ertrages wertberichtigt werden.

In den meisten Standardvertragsbedingungen ist festgelegt, dass Kredite nach 90-tägiger Zahlungsunfähigkeit notleidend werden.

Der Anteil notleidender Kredite ist ein wichtiger Indikator für die Krisenfestigkeit der Banken – und damit der gesamten Euro-Zone.

Infografik: Die faulen Kredite der europäischen Banken | Statista

Quelle

Statista, Beitrag von