Österreich: 3G-Nachweispflicht am Arbeitsplatz voraus


Ab 1. November 3G-Nachweispflicht am Arbeitsplatz

Nach Italien führt auch Österreich die 3G-Nachweispflicht am Arbeitsplatz ein.

Vom 1. November an müssen Beschäftigte nachweisen können, dass sie geimpft, regelmäßig getestet oder von Covid-19 genesen sind, wie die Regierung in Wien mitteilte.

Der Nachweis sei überall dort Pflicht, wo physischer Kontakt mit anderen nicht ausgeschlossen werden könne, wie etwa im Büro oder der Kantine, also Mitarbeiter im Homeoffice, LKW-Fahrer oder eben Arbeitnehmer ohne physischen Kontakte sind davon nicht betroffen.

Schaumermal welche Folgen und Reaktionen die abgeschwächte italienische Nummer nach sich zieht

Ihr Oeconomicus



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s