The Implications of Mass Vaccination during a Pandemic


.
The Implications of Mass Vaccination during a Pandemic
.

.
Geert Vanden Bossche is an independent virologist and vaccine expert who was formerly employed at GAVI (the vaccine alliance) and the Bill & Melinda Gates Foundation.
.
He recently wrote an open letter appealing to the WHO (and all stakeholders involved) to immediately halt the mass vaccination campaign stating that there is compelling evidence indicating that the mass rollout will dramatically worsen the consequences of the pandemic.
.
In this LIVE interview we discuss his open letter and explore the evidence.
.
Bossches open letter:
.
Why should current Covid19 vaccines not be used for mass vaccination during a pandemic
.
Eine deutsche Übersetzung zu diesem Vorgang findet sich hier.

Auszug:

„Warum sollten aktuelle Covid-19-Impfstoffe nicht für Massenimpfungen während einer Pandemie verwendet werden?

Unterm Strich sehe ich nicht, wie Massenimpfkampagnen nicht zu einer katastrophalen Verschärfung der Covid-19-Pandemie führen würden.

Impfforscher, Kliniker und Wissenschaftler konzentrieren sich nur auf die (positiven) kurzfristigen Ergebnisse und Auswirkungen auf individueller Ebene. Niemand scheint sich mit den Folgen und Risiken auf menschlicher Bevölkerungsebene zu befassen (was sich meines Wissens bald manifestieren wird). Warum macht sich niemand Sorgen um die „Immunflucht“, während Covid-19 bereits der angeborenen Immunität der Menschen entgangen ist, wie sie sich in mehreren aufkommenden, viel infektiöseren, viralen Varianten widerspiegelt (wahrscheinlich aufgrund der globalen Umsetzung von Infektionspräventionsmaßnahmen)?

Der Einsatz von prophylaktischen Impfstoffen in den laufenden Massenimpfkampagnen (während einer Pandemie) wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die (adaptive) Immunflucht des Virus weiter fördern, da keiner der aktuellen Impfstoffe die Replikation/Übertragung von Virusvarianten verhindert.

Je mehr wir diese Impfstoffe zur Immunisierung von Menschen inmitten einer Pandemie einsetzen, desto ansteckender wird das Virus. Mit zunehmender Infektiosität kommt eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer Virusresistenz gegen die Impfstoffe. Es ist nicht gerade Raketenwissenschaft, es ist ein Grundprinzip, das in der ersten Impfklasse eines Schülers gelehrt wird: Man sollte keinen prophylaktischen Impfstoff in Populationen verwenden, die einem hohen infektiösen Druck ausgesetzt sind (was jetzt sicherlich der Fall ist, da derzeit in vielen Teilen der Welt mehrere hochinfektiöse Varianten zirkulieren).

Um dem selektiven Immundruck durch Impfstoffantikörper vollständig zu entkommen, muss Covid-19, ein hochveränderliches Virus, nur noch wenige Mutationen in seiner Rezeptor-Bindungsdomäne hinzufügen …

Die Menschen würden nicht nur den durch Impfungen vermittelten Schutz verlieren, sondern auch ihre kostbare, variantenunspezifische (!), angeborene Immunität (dies liegt daran, dass impfstoffierte Antikörper natürliche Antikörper zur Bindung an Covid-19 übertreffen, selbst wenn ihre Affinität zur virusviralen Variante relativ gering ist). Ich habe alle verantwortlichen Gesundheits- und Regulierungsbehörden, einschließlich WHO, CDC, FDA usw., alarmiert und gebeten, meine Bedenken zu berücksichtigen und sofort die Diskussion über die katastrophalen Folgen zu eröffnen, die eine weitere Immunflucht von Covid-19 haben würde.“

.
.
korrespondierend:
.
Was passiert, wenn wir alle geimpft sind?
„Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei“ heißt es in Politik und Medien. Eben NICHT, sagt der Mediziner Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war.
.
Dieser Typ, der in einem „Corona“-Kinofilm gut und gerne einen Protagonisten der globalen Impfagenda spielen könnte, positioniert sich gegen Massenimpfkampagnen? Ja, und nicht nur das. Der Immunforscher erklärt, warum uns Massenimpfungen und Präventionsmaßnahmen nicht aus der Gesundheitskrise heraushelfen werden und – schlimmer noch – unsere missliche Lage sogar dramatisch verschärfen könnten.
.


3 Kommentare on “The Implications of Mass Vaccination during a Pandemic”

  1. Terry sagt:

    Pandemie in dieser Form ist vorbei, es gibt neue Probleme!
    https://www.plazores.ch/die-covid-pandemie-ist-vorbei/

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s