„Tansania testet Motoröl, Pflanzen und diverse Tiere auf Corona. Mit erstaunlichen Ergebnissen“


„Tansania testet Motoröl, Pflanzen und diverse Tiere auf Corona. Mit erstaunlichen Ergebnissen“
Das Video zeigt eine öffentliche Rede in Tansania.
Dort wurde Proben genommen von Motoröl, diversen Früchten und Pflanzen, sowie vielen Tieren.
Die Proben wurden mit Fantasienamen beschriftet und im Labor auf Covid-19 bzw. SARS-COV2 getestet.
Interessanterweise kam es in vielen Fällen zu positiven Resultaten.
Es wird hier nach der Zuverlässigkeit der Tests gefragt und es werden Forderungen an die WHO gestellt, hier für eine entsprechende Zuverlässigkeit zu sorgen.
Große Zweifel bestehen am internationalen Vorgehen und es wird auch kritisiert, oder gemutmaßt, dass die Teststäbchen bereits verunreinigt ausgeliefert werden, um falsche Ergebnisse zu erzeugen.
Ihr erinnert Euch bestimmt daran, dass auch in UK im März bereits Testsysteme versendet wurde, in denen diese RNA bereits enthalten war.

https://www.youtube.com/watch?v=wKRcPFk3v9k

.
07.03.2021
Wer diesen Link aufruft, wird von youtube informiert, dass der Link nicht mehr verfügbar ist.
Der Clip findet sich jedoch hinter diesem Link, auf welchen social media keinen Einfluss hat, wieder.
.
Daher nachfolgend weitere Clips:
.
zunächst ein Clip der sich mit den ad hominem-Attacken der üblichen Wahrheits-Verkünder gegen John Magafuli beschäftigt.
.

https://odysee.com/@FrEiVoN:e/papaya-hat-covid19-test-ein-witz-quarant:6

.

.

.
follow-up, 05. März 2021
.
Ein Staat, der querdenkt:
Welche Folgen das Leugnen der Pandemie für Tansania hat
[…]

Quelle



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s