Bombardier stellt Zug-Produktion in Hennigsdorf ein


Bombardier stellt Zug-Produktion in Hennigsdorf ein
.
Der kanadische Flugzeug- und Bahntechnikhersteller Bombardier will am Standort Hennigsdorf (Oberhavel) nach Angaben des Betriebsrats die Produktion von Zügen einstellen.
.
Die Serienproduktion von Zügen solle Ende 2018 auslaufen, sagte der Betriebsrat des Werkes Hennigsdorf bei Berlin, Schöning, am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. Die Werksleitung habe mitgeteilt, dass nur noch Entwicklung, Konstruktion und eventuell der Bau von Prototypen am Standort bleiben sollen.
Aber auch Teile davon würden in Billiglohn-Länder verlagert.
.
Dem Vernehmen nach sollen von dieser Maßnahme ca. 1400 Arbeitsplätze betroffen sein.
.
Quellen: N-TV – rbb
Advertisements

One Comment on “Bombardier stellt Zug-Produktion in Hennigsdorf ein”

  1. Terry sagt:

    Ja, ja so ist das ,unmerk(el)lich“ bröselt eine Arbeitsstelle nach der anderen weg.

    „WIR SCHAFFEN DAS“.. aber wer investiert schon gerne in ein zukünftiges „Pulverfass“ Deutschland ?

    Wieso also vielversprechende JOB-Lockangebote seitens unserer Regierung im Ausland, um einen angeblichen Bedarf an Facharbeitern in Deutschland zu decken ?

    Fachkräfte-Mangel-Lüge Wo hochqualifizierte Ausländer wirklich arbeiten

    Fünf Millionen Jobs verschwinden durch «Industrie 4.0»

    http://www.chemie.de/news/156434/fuenf-millionen-jobs-verschwinden-durch-industrie-4-0.html

    Genügend Deutsche stehen auf der Straße:

    Commerzbank-Stellenabbau: 2400

    http://www.wiwo.de/unternehmen/banken/commerzbank-stellenabbau-firmenkunden-sparte-am-staerksten-betroffen-/14666900.html

    Elektro-Konzern GE: 1700

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Menschenkette-gegen-geplanten-Stellenabbau-bei-GE-in-Mannheim-3555283.html

    INTEL: 12.000

    http://www.t-online.de/wirtschaft/jobs/id_77601122/intel-plant-job-kahlschlag-12-000-arbeitsplaetze-betroffen.html

    EON: Stellenabbau in einer nennenswerten Größenordnung

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/uniper-eon-tochter-plant-stellenabbau/13917710.html

    TELEKOM: bis zum Jahr 2022 Abbau mehrerer Tausend Arbeitsplätze

    http://www.golem.de/news/stellenabbau-telekom-ueberlegt-verkauf-von-auslandstoechtern-und-t-systems-1609-123110.html

    IBM Deutschland: 650 Beschäftigte+ 150 Angestellte +500 Leiharbeitnehmer
    http://www.t-online.de/regionales/id_77748378/ibm-stellenabbau-800-beschaeftigte-protestieren.html

    RWE: 1600 Stellen im Rheinland

    http://www.onetz.de/deutschland-und-die-welt-r/wirtschaft-de-welt/tausende-weitere-jobs-in-gefahr-versorger-ziehen-sparschraube-an-d1678428.html

    VW-Aufsichtsrat Porsche verteidigt Abbau tausender Stellen

    http://www.t-online.de/regionales/id_79593668/vw-aufsichtsrat-porsche-verteidigt-massiven-stellenabbau.html

    http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/massiver-stellenabbau-bei-volkswagen-vw-will-mit-vollbremsung-aus-der-krise/14861388.html

    Siemens: 1700 Jobs

    http://www.t-online.de/regionales/id_79112744/ig-metall-siemens-mitarbeiter-enttaeuscht-ueber-job-abbauplaene.html

    Air Berlin: 1000

    http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_79098820/air-berlin-plant-entlassungen-1000-mitarbeiter-sollen-gehen.html

    Goodgame Studios: Kündigungen im unteren dreistelligen Bereich

    http://www.t-online.de/spiele/id_78740810/hamburg-entlassungen-spieleschmiede-goodgame-studios.html

    Deutsche Bank: 3000 Stellen

    http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_78215326/deutsche-bank-schliesst-jede-vierte-filiale.html

    BP: Abbau hunderter Stellen in Bochum und Gelsenkirchen

    http://www.derwesten.de/staedte/bochum/bp-baut-hunderte-stellen-in-bochum-und-gelsenkirchen-ab-id11693094.html

    Schaeffler: 500 Stellen

    https://www.bayernkurier.de/wirtschaft/19261-stellenabbau-in-unterfranken

    Ergo: 1.800
    http://www.versicherungsbote.de/id/4841480/Ergo-Stellenabbau-Riess/

    BAT: 950 Stellen
    http://www.onetz.de/bayern-r/wirtschaft-by/geplanter-stellenabbau-in-bayreuth-protest-bei-bat-d1685024.html

    Talanx AG: 330 Stellen
    http://www.versicherungsbote.de/id/4839655/Talanx-Stellenabbau-HDI/

    Boehringer: 900 Stellen
    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/boehringer-ingelheim-pharmakonzern-will-stellen-abbauen/-/id=1682/did=18238844/nid=1682/1op56ey/

    DuMont: ein Drittel der Belegschaft
    http://meedia.de/2016/10/27/redaktionsfusion-und-stellenabbau-beschlossene-sache-so-baut-dumont-berliner-zeitung-und-berliner-kurier-um/

    UPM (Augsburg): 150 Stellen

    BASF: weltweit 400 Stellen
    http://www.chemie.de/news/160606/basf-baut-stellen-ab.html

    Industriegase-Konzern Linde: Schließung Dresden 500 Stellen/in Pullach bei München stehen 660 Stellen auf der Kippe
    http://www.chemie.de/news/160693/linde-erwaegt-aus-fuer-standort-dresden.html

    Thyssenkrupp: Stellenstreichungen und eventuellen Standortschließungen
    http://www.chemie.de/news/158788/thyssenkrupp-baut-sparte-industrial-solutions-um.html

    Unternehmensgruppe Freudenberg: bis zu 110 Jobs
    https://www.wnoz.de/Bei-Freudenberg-droht-Stellenabbau-79e5eaad-cf75-4811-a20d-41b30ce2ed1c-ds

    Gaming-Firma „Gameforge“: rund 90 Stellen
    http://www.ka-news.de/wirtschaft/regional/Stellenabbau-bei-Karlsruher-Spielefirma-Gameforge-entlaesst-rund-90-Mitarbeiter;art127,1973065

    Tchibo: streicht bis 2017 ca 350 Stellen
    http://www.stern.de/wirtschaft/news/tchibo–stellenabbau-in-der-zentrale-in-hamburg-6456552.html

    Kommunalkonzern Steag: bis zu 1000 Stellen
    http://www.derwesten.de/wirtschaft/kommunalkonzern-steag-plant-drastischen-stellenabbau-id12183681.html

    Berkenhoff GmbH: 62 Stellen
    http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Kreis/Staedte-und-Gemeinden/Heuchelheim/Artikel,-Berkenhoff-Betriebsrat-Stellenabbau-in-Heuchelheim-_arid,678078_regid,1_puid,1_pageid,32.html

    General Electric: europaweit 6800 Stellen, davon 250 Stellen in Baden Württemberg
    http://www.labournet.de/branchen/maschinen/alstom/erneut-drastischer-stellenabbau-bei-ge-alstom/

    Polizeikonzept „Polizei.Sachsen.2020″: von 10.850 Stellen (2010) auf 8.646 Stellen bis 2025
    http://www.gruene-fraktion-sachsen.de/themen/innenpolitik/stellenabbau-polizei-an-grenze-ihrer-leistungsfaehigkeit-angekommen/

    Schraubenhersteller Kamax: 96 Stellen
    http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/homberg/zaehes-ringen-um-stellenabbau_17235435.ht

    Brandenburger Landesregierung: Stellenabbau in Gefängnissen von 978 bis zum Jahr 2019 auf 922
    http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/07/brandenburg-justiz-landesregierung-plant-stellenabbau-in-strafvollzug.html

    Telefónica: 500 Stellen
    http://www.telecom-handel.de/consumer-communications/telefonica/telefonica-beschleunigt-stellenabbau-1085112.html

    Firma Winkelmann Powertrain Components: ca. 250 Stellen
    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Ahlen/2447894-Bis-zu-250-Arbeitsplaetze-gefaehrdet-Drastischer-Stellenabbau-bei-WPC

    Einfach mal gut zu sehen was so alles im „Ländle“ auf dem Arbeitsmarkt passiert ..
    Da fragt man sich natürlich wer den „gut ausgebildeten“ – von der ReGIERung frisch importierten und dringend benötigten „Facharbeitern“ aus dem Ausland (verpackt als „Flüchtling“) im Wirtschaftswunderland“ dann noch den zukünftigen Lebensunterhalt, in Form von Hartz4 finanzieren kann, denn deren Ansprüche scheinen nach dieser Enttäuschung doch etwas höher zu liegen, als bei einem deutschen Hartz4-Empfänger

    Schock für Gabriel und Merkel: Asylbewerber werden lebenslange Hartz-IV-Empfänger
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/schock-fuer-gabriel-und-merkel-asylbewerber-werden-lebenslange-hartz-iv-empfaenger.html

    Flüchtlinge erhalten Essen für 16 Euro, Hartz-IV-Empfänger für 4,72 Euro
    https://www.berlinjournal.biz/fluechtlinge-erhalten-essen-bis-16-euro-pro-tag-hartz-iv-empfaenger-nur-472-euro/

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s