Van der Bellen wird Bundespräsident


Erstes Aufatmen in Brüssel
Van der Bellen wird Bundespräsident
.
Wie die österreichische Kronenzeitung berichtet, liegt der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen bei der Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten praktisch uneinholbar in Führung.
.
Sein Gegenkandidat Norbert Hofer von der FPÖ hat seine Niederlage bereits eingestanden.
.
In Brüssel wird das Ergebnis vermutlich mit einem leichten Aufatmen quittiert, das zumindest so lange anhält, bis die Entscheidung zum italienischen Verfassungsreferendum gefallen ist.
.
Ihr Oeconomicus
.
Advertisements

3 Kommentare on “Van der Bellen wird Bundespräsident”

  1. Dogbert sagt:

    Man sollte dazu wissen, daß das Wahlberechtigungsalter nach der letzten BP-Wahl auf 16 herabgesetzt wurde. Die österreichische Jugend konnte sich vermutlich für Von der Bellen begeistern.

    Gefällt mir

  2. […] über Van der Bellen wird Bundespräsident — Oeconomicus […]

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s