NGO mit Verbindungen zu Clinton und Soros wiegelt zu Anti-Trump-Protesten auf


.
NGO mit Verbindungen zu Clinton und Soros wiegelt zu Anti-Trump-Protesten auf
.
Eine der einflussreichsten Organisationen hinter den Anti-Trump-Demonstrationen in den USA ist „Move On“. Die Webseite der NGO ruft zum Protest gegen den gewählten Präsidenten auf.
.
Die Organisation unterhält laut den Podesta-Email-Leaks signifikante Beziehungen zum umstrittenen Clinton-Unterstützer und Milliardär George Soros.
.
RT-Reporterin Gayane Chichakyan geht den Anschuldigungen nach.
.
RT
.
.

.
.

One Comment on “NGO mit Verbindungen zu Clinton und Soros wiegelt zu Anti-Trump-Protesten auf”

  1. Freiwild sagt:

    Kann man davon ausgehen, wer die eine Hexe lenkt, steuert auch die andere Hexe ?

    Wäre doch mal interessant zu erfahren welche Verbindungen Herr Soros sonst noch so „pflegt“ .. und man auch Mutmaßungen* von der „Verschwörungs-Ecke“ in die Bewahrheitungs-Kiste umräumen darf

    *Merkel-Plan“ wurde von der ESI entworfen (Soros, Rockefeller, USA)

    http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=398641

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s