Krisenstimmung in Garmisch-Partenkirchen: Brandbrief der Bürgermeisterin


Krisenstimmung in Garmisch-Partenkirchen:
Brandbrief der Bürgermeisterin
.
Bürgermeisterin Sigrid Meierhofer (60, SPD) aus Garmisch-Partenkirchen ist keine Scharfmacherin – sie ist Ärztin und dreifache Mutter.
.
Nach ihrer Wahl sagte sie:
.
„Ich halte es nicht für richtig, Bürger zum Mitmachen aufzufordern, aber nichts davon umzusetzen.“
.
Jetzt traten Bürger an sie he­ran – wegen der Asylbewerber im Abrams-Areal und einer „sich zuspitzenden Situation“.
.
Beschwerden über das Verhalten von einigen sind so massiv, dass Meierhofer einen Brandbrief an die Regierung von Oberbayern schrieb und ankündigte:
.
„Sollte nicht gehandelt werden, sehe sie sich gezwungen, Schritte einzuleiten, die eine dauerhafte Nutzung des Abrams-Areals als Erstaufnahmeeinrichtung unmöglich machen“.
.
Heißt:
Entweder es ändert sich bald etwas, oder wir machen das Abrams-Areal zu!
.
Meierhofer fürchtet in dem Brief um die Sicherheit und um Touristen.
Waren es früher hauptsächlich syrische Familien, die im Abrams-Komplex wohnten, so sind jetzt 70 Prozent der 250 Flüchtlinge alleinstehende Männer aus Schwarzafrika.
.
Ein Sprecher des Landrats­amts dazu:
.
„Die Verhältnisse sind – auch aufgrund dieser veränderten Zusammensetzung der Asylbewerber – schwierig.“
.
Meierhofer berichtet von einer erheblich ansteigenden Zahl von Delikten durch Bewohner der Einrichtung auf gemeindlichen Liegenschaften. Fallzahlen der Polizei unterstreichten dies.
[…]
Merkur
.
.
follow-up, 21.10.2016
.
Gewaltiges Echo auf Brandbrief
Das Echo auf den Brandbrief, den Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) an die Regierung von Oberbayern geschickt hat, ist gewaltig. Und nicht immer so, wie es sich die Bürgermeisterin von Garmisch-Partenkirchen vorgestellt hat.
.
„Mir geht es allein um die Zustände in der Erstaufnahmeeinrichtung im Abrams-Komplex, nicht um die anderen Asylbewerber-Unterkünfte im Ort.“
.
Fast gebetsmühlenartig wiederholt Meierhofer ihr Anliegen, wenn sie von Medienvertretern auf ihren Hilferuf angesprochen wird. Und das geschah häufig in den vergangenen Tagen. Journalisten aus aller Welt interessierten sich plötzlich für Garmisch-Partenkirchen und die vermeintlich chaotischen Zustände im Ort. „Das hat sich irgendwie verselbstständigt.“
[…]
Merkur
.
.
Advertisements

One Comment on “Krisenstimmung in Garmisch-Partenkirchen: Brandbrief der Bürgermeisterin”

  1. Freiwild sagt:

    „Garmisch-Partenkirchen gilt als eine der traditionellen Hochburgen der CSU.
    Dies zeigt sich besonders bei Landtags- und Bundestagswahlen, bei denen sie teilweise über 70 % der Stimmen erreicht.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Garmisch-Partenkirchen

    Da bleibt es abzuwarten, ob dieser CSU-Zuspruch allein durch den massiven Ärger und der Gefahr von Immobilen-Wertverlusten auch in Zukunft anhält.

    Bürgermeisterin Frau Sigrid Maierhofer ist eine mutige Frau und spricht wohl so manchen Bürgermeister im Lande voll aus dem Herzen, gerade denen, die sich nicht trauen die wahren Zustände in den Kommunen zu schildern, um nicht in die „RECHTE ECKE“ gestellt zu werden.
    Die schier unerträgliche Ignoranz unserer realitätsfernen „Entscheider“ bringt nicht nur Bürgermeister „auf die „Palme“- der ungefragte Bürger hat das alles „auszubaden“

    Vor einem Wertverlust seines lebenslang, hart erarbeiteten Eigenheims, damit wird wohl JEDER Hausbesitzer rechnen müssen, in dessen unmittelbarer Nachbarschaft eine Neusiedler-Unterkunft betrieben wird.

    siehe auch:
    Der Einfluss der Flüchtlinge auf den Immobilien- und Wohnungsmarkt

    .https://www.youtube.com/watch?v=wtwBh5LADTA

    Vielleicht aber ist genau dieser Ärger so gewollt. Irgendwann, so denke ich, werden diese Leute die Häuser eh in Besitz nehmen, da nur ein geringer Teil der Neusiedler Merkels Honigtopf gegen einen Trümmerhaufen im Heimatland eintauschen wird.

    Bleibt noch die Frage offen aus welchen „Kriegsgebieten“ die vollpigmentierten Neusiedler kommen ?

    siehe auch:
    Flüchtlinge als Eigenheim-Risiko

    http://www.geolitico.de/2015/08/16/fluechtlinge-als-eigenheim-risiko/

    Focus:
    Wertminderung bei Immobilien
    Anwalt fordert: Entschädigt die Anwohner rund um Flüchtlingsheime!

    Anm.:
    Falls der schon „satte Garmisch-Bürger“ eine eventuelle Entschädigung wegen Wertverlust in Millionenhöhe geltend machen würde welche selbstverständlich auch noch verbunden mit einem massiven „Stammwählerschaftseinbruch“, käme da nicht so richtig pure Freude auf ? 🙂

    Leider wird ein eventuell auftretender Immobilien-Wertverlust beim „kleinen Mann um die Ecke“ von den deutschen Gerichten etwas anderes abgehandelt. Dieser kann u.U. auch noch damit rechnen, als ??? diffamiert zu werden.

    „Mutter Angelus“ hat in der Vergangenheit bei ihren Staatsbesuchen jedoch keine Gelegenheit ausgelassen, unlautere … na ja, Sie wissen schon

    Asylkoordinatorin:
    Flüchtlinge fragen oft „Wann bekomme ich mein Haus und mein Auto?“

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkoordinatorin-ueber-wunschtraeume-fluechtlinge-fragen-oft-wann-bekomme-ich-mein-haus-und-mein-auto-a1280867.html

    Merkel verspricht jedem Flüchtling sofort 1.000.00 Euro – Zahlt aber keinen Cent !!!

    ***

    EINWANDERUNG 2015

    Merkel will in Afrika für Einwanderung nach Deutschland werben

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/08/merkel-wil
    l-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-deutschland-werben/

    Nur das, was sie sich an „Ware Mensch“ für die Industrie-Bosse wünscht, kommt hier leider nicht an.

    siehe auch:
    Gerhard Wisnewski: Flüchtlinge«: Aus dem Knast direkt nach Europa ?

    dazu:
    Tunesien und Nordafrika-Staaten schicken Verbrecher und Terroristen nach Deutschland

    wie“ SCHIZO“ ist das denn ?

    WER WUNDERT SICH EIGENTLICH NOCH ÜBER SO VIEL IRRSINN?

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s