Chrystal-Beck torpediert Heimat- und Kulturverständnis


Chrystal-Beck torpediert Heimat- und Kulturverständnis
.
Dem grünen Meth-Nascher Volker Beck ist offenbar nicht mehr zu helfen.
.
In einem Interview mit N-TV rät er zu mehr Entspannung, wenn in einem Stadtteil eine Sprache der Zuwanderer vorherrscht. Notfalls müssten die dort lebenden Deutschen diese Sprache lernen.
.
Becks Anregung könnte als Brandsatz wahrgenommen werden, der bestenfalls dazu geeignet ist, eine Mischung aus Mitleid und tiefster Verachtung auszulösen.
.

.
.
Nachdem Beck mit seinen Aussagen im Netz einen Shitstorm ausgelöst hat, versucht er nun krampfhaft zurückzurudern.
.
Ihr Oeconomicus
.
.

2 Kommentare on “Chrystal-Beck torpediert Heimat- und Kulturverständnis”

  1. Freiwild sagt:

    Wer nimmt diesen, mehr als kranken Mann eigentlich noch ernst ?
    Mir scheint seine Bundestagskollegen wohl schon
    Benutzen sie diesen kranken Mann nur noch als perfekt funktionierenden „Aufmischer“ ?
    Dies wäre verwerflich und übel zugleich, ist ihnen jedoch zuzutrauen !

    Bekanntermaßen kann Crystal Meth schon nach einmaligem Konsum süchtig machen und löst Euphorie, Lethargie, Halluzinationen, Depressionen, Persönlichkeitsveränderungen, Psychosen und Paranoia aus
    https://de.wikipedia.org/wiki/Methamphetamin

    Diesem unberechenbaren Mann kann man für sein Gelaber KEINEN Vorwurf machen.
    Die wahren Übeltäter aber sitzen in Berlin, denn sie handeln verantwortungslos und gefährlich zugleich, in dem sie zulassen, dass solche Abgeordnete für schmutzige Zwecke benutzt werden.

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s