CDU-Himmel merkelt sich weiter zu !


CDU-Himmel merkelt sich weiter zu !
.
Nie lag die Partei von Bundeskanzlerin Angela Merkel in dieser Umfrage tiefer in der Wählergunst.
.
Einer insa-Umfrage zufolge kommt die CDU bei der Sonntagsfrage nur noch auf müde 23,7 %, die Schwesterpartei CSU auf 5,8 %.
Sollte der Geist von Kreuth in der Flasche bleiben, ergibt sich ein Gesamt-Zustimmungstief von 29,5 %.
.
Während die SPD bei dieser Sonntagsfrage mit 22 % derzeit NOCH stabil bleibt (vielleicht haben die Befragten die CETA-Zustimmung noch nicht auf dem Schirm), liegt die AfD in der Wählergunst bei 15 %, die LINKE bei 12 %, die Grünen bei 11 %, die FDP bei 6,5 % und sonstige bei 4 %.
.
Basierend auf diesen Umfragewerten käme eine rot-rot-grüne Koalition auf 45 %, während für eine Fortführung der GroKo eine rechnerische Mehrheit von 51,5 % vorhanden wäre.
.
Bleibt abzuwarten, ob sich der CDU-Himmel auch weiterhin zumerkelt um sich ggfl. bei der Bundestagswahl heftigst zu entladen.
Der Ausgang der NRW-Landtagswahl (14. Mai 2017) könnte sich hierfür als richtungsweisend zeigen.
.
Ihr Oeconomicus
.
.
Reaktionen
.
CSU-Innenpolitiker Hans-Peter Uhl:
„AfD könnte stärkste Kraft im Bund werden“
.
Focus:
Umfrage-Schock: Zahlen zeigen, wie Merkel immer weiter an Zustimmung verliert
[..]
Auszug aus den über 180 Lesermeinungen:
.

„Auch wir, die Bürger müssen wohl noch bis 2017 warten und es machen wie A. Merkel. Aussitzen. Sorry, ich kann sie nicht mehr hören und auch nicht mehr sehen. Wenn sich in Deutschland etwas bewegen soll, dann sich nicht mit A. Merkel und den anderen Altparteien, die sich nicht wirklich von der CDU unterscheiden. Die CSU und die AfD müssen gestärkt werden, durch den Bürger. Schlimm finde ich die Manipulation durch TV, Medien und gelogene Informationen, als wären wir blöd. Wir waren leider lange Zeit blind und haben uns einlullen lassen. Durch Euro, Griechenland und die Flüchtlingspolitik sind sehr viele Menschen wieder wach geworden. Für uns stehen auch noch unsere Renten auf dem Spiel, die hier verschenkt werden. Das dürfen wir bis zur Wahl 2017 nocht vergessen.“

.

„Selten hat ein Politiker so viel Mist gebaut und geht einfach nicht. Ich kenne niemanden mehr, der die Merkel-CDU wieder wählen würde und ich rede von früheren, begeisterten Merkel Fans. Sie hat sich mit ihrer fürchterlichen Flüchtlingspolitik, die uns ein Riesengeld kostet, nichts bringen wird,selbst den Fangschuss gegeben. Und das Argument vieler Leute, die sagen: wen sollen wir denn sonst wählen – ist ein echtes Armutzeugnis, zudem feige und passt zu der miesen Politik von Frau Merkel, die mal wieder stur aussitzt. Furchtbar. Leider sind SPD, Grüne, Linkspartei, auch nicht besser. All diese Parteien reden das Selbe. Also AfD eine Chance geben. Schlimmer wirds nimmer. Leider müssen wir noch 1 Jahr überstehen Noch wissen wir nicht wie das mit den in der Türkei geparkten Flüchtlingen wird“

.

„Wo fand die Umfrage statt. In den Flüchtlingsunterkünften oder in Zentral-Afrika? In meinem deutschen Bekanntenkreis würde NIEMAND Merkel wiederwählen!“

.

„Auch herzlichen Dank dafür, dass ich jeden Tag Angst um meine Kinder habe., dafür das Wohnraum nicht mehr bezahlbar ist, dafür das wir in Schulklassen als Deutsche bald die Minderheit sind, dafür dass wir keine Schwimmbäder mehr besuchen wollen, dafür das wir keine Rente zu erwarten haben. Ja SPD-CDU-Grüne und Linke ein herzliches Danke schön!“

.

„Die gute Dame muss so schnell wie möglich abgewählt werden Ich kann sie nicht mehr hören noch sehen. Von dieser Art der Politik müssen wir weg . Keine unendliche Flüchtlingsaufnahme. Grenzen schützen. Weg vom Neo Kapitalismus Und Bitte nicht mehr die Grünen wählen ! Schlimmer geht’s nimmer“

.

„Umfragetief für Frau Merkel ist verdient aber noch immer nicht tief genug. Wir haben ja auch noch einige Monate bis 2017 vor uns. wenn das jetzt in diesem Tempo, auch mit der SPD, so weitergeht. Super! Die ganze mainstram-Combo gehört abgewählt. Je eher, desto besser. Mir graut es, was sie noch alles bis dahin anrichten können.“

.

„Nahles hat schon recht, wenn sie meint, das Merkel den Rückhalt des Volkes verloren hat. Wenn sie aber meint, dass Ihresgleichen davon profitieren und solchen Rückhat gewonnen hätte, hat sie sich gewaltig geschnitten. Nichts ist weiter entfernt als das. Sie darf sich da mal am Wahlergebnis von Sachsen-Anhalt orientieren.“

.

„Die CDU im Wandel von einer Volkspartei zu einem „utopischen Phantastenverein“. Es ist unfassbar, das sich dort aber niemand ernsthaft gegen diesen trügerischen Kanzlerinverhau stellt. Was ist das für ein lebensfremder „Abnickhaufen“? Der Türkendeal gibt uns den Rest. Wenn die Bevölkerung ein paar Jahre in die Zukunft schauen könnte, diese Kanzlerin wäre über Nacht fort. Wenn nicht die Bevölkerung, der Islam und die Kurden werden ihr dann den Weg weisen!“

.

 

Advertisements

One Comment on “CDU-Himmel merkelt sich weiter zu !”

  1. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s