Irland: Leben im Steuerparadies


.
Irland: Leben im Steuerparadies
.
Die EU-Kommission hat Irland dazu verdonnert, von Apple 13 Milliarden Steuern nachzufordern, die die Regierung dem internationalen Multi durch illegale Steuervorteile erspart habe.
.
Doch Bürger, die darauf gehofft hatten, dass der Steuersegen ihre prekäre Lage verbessert, sind enttäuscht. Die irische Regierung will das Geld nicht haben und zieht vor den Europäischen Gerichtshof.
[..]
Europa-Magazin – Videobeitrag 05:39 Min.
.
.
follow-up, 19.12.2016
.
Widerstand gegen Steuernachzahlung
Apple und Irland ziehen vor EU-Gericht
.
13 Milliarden Euro plus Zinsen – so viel Steuern soll Irland von Apple einfordern, verlangt die EU-Kommission. Doch der US-Konzern wehrt sich. Auch die irische Regierung zieht vor Gericht – sie beklagt einen Eingriff in ihre Souveränität.
[…]
N-TV
.
.
korrespondierend:
.
31.08.2016
Die 13-Milliarden-Euro-Frage – oder warum Irland kein Geld von Apple will
.

.
.
Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s