Insulin-Preisanstieg: Krisenszenario für US Diabetis-Patienten


Insulin-Preisanstieg: Krisenszenario für US Diabetis-Patienten
.
A massive spike in insulin prices is causing a health crisis for millions of diabetes patients who depend on the lifesaving drug, doctors say.
.
Now, after years of rapid increases having nothing to do with available supply and not matched elsewhere in the world, those in the U.S. insulin supply chain are blaming each other.
.
Tens of thousands of medical professionals are engaged in an intricate therapeutic ballet performed to protect the health, limbs, and lives of the almost 30 million people in the U.S. suffering from diabetes.
.
But their efforts have been dramatically complicated by the soaring increase in the cost of insulin. They find themselves balancing the cost of the essential medication and their patients‘ ability to pay.
[…]
Andrew Schneider – Montana Standard
.
.
Anmerkung
Ein hochemotionales Thema, mit welchem THE DONALD sicher punkten könnte.
.
Auch diesseits des Atlantiks ist der Anstieg von Insulinpreisen nicht auszuschließen, womit die „armen“ Krankenkassen dazu genötigt werden, die „Zusatz-Beiträge„, an welchen sich dank rot-grüner Politik die Arbeitgeber nicht beteiligen müssen (siehe auch Deckelung des Arbeitgeber-Anteils), entsprechend anzupassen.
.
Für diesen Verrat an der arbeitenden Bevölkerung sind SPD und Grüne noch nicht nachhaltig genug abgestraft worden. Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wäre hierzu eine prima Gelegenheit, diesen „bürgerfreundlichen“ Parteien ein Wahlergebnis unterhalb der 5-Prozent-Marke zu gönnen … dauerhaft, versteht sich !
Traurigerweise werden sich viele betreute Wähler dazu nicht aufraffen und sich lieber damit abfinden, unter die Räuber gefallen zu sein.
.
Ihr Oeconomicus
.

3 Kommentare on “Insulin-Preisanstieg: Krisenszenario für US Diabetis-Patienten”

  1. Terry sagt:

    @ Oeconomicus

    „Traurigerweise werden sich viele betreute Wähler dazu nicht aufraffen und sich lieber damit abfinden, unter die Räuber gefallen zu sein.“

    Richtig !
    Typisch Denkbetreute:
    „Mama und Papa haben diese Partei schon immer gewählt -sind wir nicht gut über die Runden gekommen`? Ich wähle auch niemand anderen“

    Seltsam, dass die Preiserhöhung gerade jetzt kommt -Zufall oder „Programm“ … ein Schelm wer Böses dabei denkt!

    ***

    USA: Insulin-Preis schießt in die Höhe und gefährdet Patientenleben

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160829/312325215/usa-insulin-preis-steigt-patienten-gefaehrdet.html

    ***

    Wie hoch sind die Kosten für Insulin?

    Schade dass sich im Netz keine belastbaren Angaben zu den tatsächlichen Herstellungskosten von Insulin finden, dafür aber auf die Chancen für Anleger im Insulinmarkt hingewiesen wird.

    … und dies allein zählt doch wohl, oder ? 😦

    ***

    Die Insulin-LückeVersorgung in ärmeren Ländern mangelhaf

    Gefällt mir

  2. koballermann sagt:

    Super …bin eben beim Nachbarn, den ich heute vormittag ins Krankenhaus gebracht hab WG Blutungen in Folge von Marcumar o.ä und nun nachdem er endlich auf Station ist, kam als erstes die Bitte, die Insulinspritzen abzugeben, weil die hier keine hätten…

    …hab im Beisein der Schwester (deutsch/blond!) Deine Zeilen zitiert und zum Höchstgebot-Verfahren geraten…

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s