Türkei stellt Ultimatum für Visumfreiheit


.
Türkei stellt Ultimatum für Visumfreiheit
.
Die Türkei verlangt von der EU ultimativ bis spätestens Oktober die zugesagte Visumfreiheit für ihre Bürger.
Andernfalls will die islamisch-konservative Regierung das Flüchtlingsabkommen mit der Europäischen Union aufkündigen, wie Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte.
.
Leider hat der Außenminister dabei vergessen, die von der EU verlangten Vorbedingungen, von deren Erfüllung das Land weit entfernt zu sein scheint, zu erwähnen.
.
Sollte sich dieser offensichtliche Dissenz weiter zuspitzen, könnte dies zu einer Nagelprobe für die Kanzlerin werden, dessen Ausgang derzeit völlig offen ist.
.
Ihr Oeconomicus
.
.
korrespondierende Beiträge
.
31.07.2016
FAZ-Interview mit dem türikischen Außenminister
.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s