Gähnende Leere bei Hillarys Nominierungsparteitag


Gähnende Leere bei Hillarys Nominierungsparteitag
Die Mainstream-Medien haben von der glitzernden Inszenierung der Nominierung von Hillary Clinton als Präsidentschaftskandidatin auf dem Demokratischen Parteitag (DNC) das Bild eines glänzenden Sieges und einer überschwenglichen Aufbruchsstimmung vermittelt. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt ein ganz anderes Bild.
Schon ein einfacher Kameraschwenk -weg von der Bühne und den jubelnden Claqueuren im vorderen Teil der Kongresshalle- hätte das sorgfältig gestylte Bild von der Einheit der Demokratischen Partei und der überschäumenden Begeisterung für Hillary jäh entzaubert. Doch genau dies hat man tunlichst vermieden.
Der bekannte US-Filmemacher, Josh Fox, zeigt in seinem Videoclip, wie es in der Kongresshalle wirklich aussah und demontiert damit den vermeintlichen Zuspruch für die wanna-be Potus-se:

Einmal mehr ein Beleg dafür, dass nicht nur die amerikanischen pro-Hillary-Medien, sondern auch unsere öffentlich-rechtlichen Anstalten mit GEZinkten Karten spielen!
.
Ihr Oeconomicus

3 Kommentare on “Gähnende Leere bei Hillarys Nominierungsparteitag”

  1. Terry sagt:

    Hillary Clinton sagte einmal ganz richtig:

    „You know, everybody has setbacks in their life, and everybody falls short of whatever goals they might set for themselves. That’s part of living and coming to terms with who you are as a person.“

    http://www.marieclaire.com/career-advice/tips/a11373/best-hillary-clinton-quotes/

    Gefällt mir

  2. Natur Freundin sagt:

    Nun ja, ich habe mir Hillarys Rede angehört (Bernie Sanders sah nicht so sehr glücklich aus in dem Moment, als Hillary ihm „dankte“. Er wusste wohl, dass kein Wort davon wahr war.)
    und da wurde durchaus in die Menge geschwenkt.

    Es sah deutlich voller aus als im Video von Josh Fox.

    Vielleicht sind viele gleich nach Hillarys Rede gegangen, das könnte ich mir sehr gut vorstellen.

    Wie auch immer.
    Auf jeden Fall stehen viele Delegierte NICHT hinter Hillary, was ich voll und ganz nachvollziehen kann.

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s