Ethik-Vorlesung einer mutmaßlich kriminellen ex US-Aussenministerin


Ethik-Vorlesung einer mutmaßlich kriminellen ex US-Aussenministerin
.
Seitens der Scripps College Studentinnen als auch der Fakultät erntet Madeleine Albright nach Ethik-Vorlesung völlig zu recht heftigste Proteste.
.
„…describing the decision to invite her as
“an absolute insult to the meaning of ‘ethics.’”
.
So manche aufgeklärten US-Bürger wundern sich ohnehin, dass diese Polit-Hexe noch zu öffentlichen Auftritten eingeladen wird, statt ihren Lebensabend in einem Hochsicherheitstrakt zu verbringen.
.
Alternativ könnte man die Dame natürlich auch in IS-Ausbildungscamps reisen lassen, um dort eine ethisch-moralische Debatte zur Begrifflichkeit „collateral damages“ zu bereichern !
.

.
.
Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s