Prozess vertagt – Silvester-Täter versteht nix: Anklage muss auf Arabisch sein


Prozess vertagt – Silvester-Täter versteht nix:
Anklage muss auf Arabisch sein
.
Ohne arabische Anklage kein Prozess! Und da ein Angeklagter aus der Kölner Silvesternacht darauf besteht, wurde die Verhandlung vor dem Kölner Amtsgericht vertagt.
.
Ahmad M. (22) soll in der Silvesternacht mit sieben weiteren Tatbeteiligten einen Mann auf einem Gleis im Kölner Hauptbahnhof ausgeraubt haben.
.
Dem Opfer gelang es, den Angeklagten festzuhalten, bis die Polizei kam. Seine Komplizen konnten entkommen. Die Beute, eine Uhr im Wert von 500 Euro, ist bis heute verschwunden.
[…]
Express – 13.05.2016
.

One Comment on “Prozess vertagt – Silvester-Täter versteht nix: Anklage muss auf Arabisch sein”

  1. Terry sagt:

    „Ohne arabische Anklage kein Prozess!“

    Der Fall wird so sein:

    Ganz bestimmt kann der Richter kein Englisch😦 denn in die BRD -Firma werden nur hochgebildete „Fachkräfte“ eingeladen🙂

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s