Deutsches 8-Mann-Spezial-Kommando im Kampf gegen IS


Deutsches 8-Mann-Spezial-Kommando im Kampf gegen IS
.
Wie der britische Mirror bereits am 06. Februar in einem ausführlichen Bericht darstellte, unterstützt ein deutsches 8-Mann-Spezial-Kommando britische Truppen, die im Irak in einen IS-Hinterhalt gerieten.
.
Es ist davon auszugehen, dass sich die Jungs, deren Kampfeinsatz offenbar nicht vom Bundestag autorisiert wurde, noch in der Region aufhalten.
.
Da seitens der Bundesregierung aktuell kein diesbezügliches Statement zu finden ist, bleibt offen, ob die 8-Mann-Truppe entweder als „Urlauber“ oder gar „Fahnenflüchtige“ gegen den IS im Irak auf eigene Faust ein Zeichen setzen wollte.😉
.
Ihr Oeconomicus
.

5 Kommentare on “Deutsches 8-Mann-Spezial-Kommando im Kampf gegen IS”

  1. Pfahler sagt:

    Ammenmärchen!

    Kein deutscher Soldat führt irgendwo einen Privatkrieg ohne offiziellen Befehl! Mir erzählt das keiner!
    Dazu trage ich zuviel soldatischen Geist in mir!

    Merkwürdig, was unter Mutti und Bundesursel alles geschieht…

    Gefällt mir

    • Oeconomicus sagt:

      „Kein deutscher Soldat führt irgendwo einen Privatkrieg ohne offiziellen Befehl!“

      Eben!

      „Merkwürdig, was unter Mutti und Bundesursel alles geschieht…“

      … und um solche „Merkwürdigkeiten“ zu verdeutlichen, ist der Vorgang hier dokumentiert.

      … und nur für den „unwahrscheinlichen Fall“, dass der Mirror-Beitrag völlig unerwartet nicht mehr auffindbar wäre, gibt es eine Sicherungskopie des dortigen Beitrages.🙂

      Gefällt mir

  2. Terry sagt:

    „bleibt offen, ob die 8-Mann-Truppe entweder als “Urlauber” oder gar “Fahnenflüchtige”…..“

    … vielleicht auch nur eine International besetzte Reise zur Pflege von Kriegsgräbern.

    Gefällt mir

  3. Freiwild sagt:

    Ja liebe „Mutti“, so schnell kommt alles ans Tageslicht – blöd gelaufen nich `?

    „Mission Impossible“

    …..ist doch nachvollziehbar, bei so einer Ausrüstung, oder ? – (Sturmgewehr G36)🙂

    Wer weiß schon, ob nicht auch hier kräftig :

    gespart wurde?🙂

    Sollten sich deutsche Söldner (Spezialeinheiten)🙂 nicht besser auf ihre eignen zwei Augen verlassen ?

    In diesem Zusammenhang mag man sich an Arthur Conan Doyle erinnert fühlen, der seinen Sherlock sagen lies:

    „When you have excluded the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth.“

    Ein Grundsatz, über welchen so manche Täuscher und Laienspieler gründlich nachdenken sollten!

    Bundeskanzlerin bricht Gesetze zum Nachteil des deutschen Volkes.

    Gefällt mir

  4. Libelle sagt:

    Seitdem Merkel sich im Kanzleramt eingenistet hat, gibt es nur noch Geheimverträge, Geheimabsprachen, Geheimgremien usw.
    Da passt dies doch wieder.

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s