Flüchtlinge in Ebersberg

Flüchtlinge in Ebersberg
Landrat schickt Brandbrief an Seehofer
.
Mit einem Brandbrief hat sich der Ebersberger Landrat Robert Niedergesäß (CSU) jetzt an Ministerpräsident Horst Seehofer gewandt.
Die Hauptbotschaft: Der Landkreis wird bald keine weiteren Flüchtlinge mehr aufnehmen können.
[…]
BR

Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft
.
Am Mittwochmittag musste die Polizei Verden zu einer Schlägerei in der Flüchtlingsunterkunft am Gymnasium am Wall (GaW) ausrücken. Kurz vor 13 Uhr alarmierte das Sicherheitspersonal der Unterkunft die Polizei Verden mit dem Hinweis, dass es innerhalb der Sporthalle des GaW zu einer Schlägerei zwischen Flüchtlingen gekommen sei. Rund 25 Personen seien an dem Tumult beteiligt.
[…]
Polizeiinspektion Verden / Osterholz – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
.

Wahlkreis Neckar-Odenwald: Alle Bewerber zugelassen

Wahlkreis Neckar-Odenwald: Alle Bewerber zugelassen
.
Alle eingereichten Wahlvorschläge für die Landtagswahl am Sonntag, den 13. März 2016 wurden vom Kreiswahlausschuss des Landtagswahlkreises 38 Neckar-Odenwald zugelassen. Der Ausschuss tagte öffentlich im Landratsamt in Mosbach unter Vorsitz von Kreiswahlleiter Landrat Dr. Achim Brötel.
.
Insgesamt wurden fristgerecht elf Wahlvorschläge eingereicht. Den Wahlvorschlägen der Parteien DIE LINKE, PIRATEN, REP, NPD, ÖDP, ALFA und AfD mussten jeweils mindestens 150 Unterstützungsunterschriften beigefügt sein, weil diese Parteien derzeit nicht im Landtag vertreten sind. Diese Unterschriften wurden jeweils rechtzeitig und in der erforderlichen Anzahl vorgelegt.
[…]
nokzeit
.

Rhein-Neckar-Kreis: Kreiswahlausschuss lässt 43 von 44 Wahlvorschlägen zu

Rhein-Neckar-Kreis:
Kreiswahlausschuss lässt 43 von 44 Wahlvorschlägen zu
.
Am Dienstag, 19. Januar, tagte unter dem Vorsitz des Kreiswahlleiters, Herr ELB Joachim Bauer, der gemeinsame Kreiswahlausschuss der Wahlkreise 37 (Wiesloch), 39 (Weinheim), 40 (Schwetzingen) und 41 (Sinsheim).
.
Von 44 eingegangenen Wahlvorschlägen wurden 43 zugelassen. Zehn Parteien treten im Rhein-Neckar-Kreis zur Landtagswahl 2016 an. Die Ökologisch-Demokratische Partei steht nur im Wahlkreis 37 nicht auf dem Stimmzettel. Für diesen Wahlkreis legte sie nicht die erforderlichen 150 Unterschriften von Wahlberechtigten im Wahlkreis vor.
.
In den vier Wahlkreisen sind insgesamt knapp 395.000 Wahlberechtigte zum Urnengang aufgerufen, davon in Nr. 37 Wiesloch rund 97.000, in Nr. 39 Weinheim 107.000, in Nr. 40 Schwetzingen 92.000 und in Nr. 41 Sinsheim 99.000.
[…]
Die Kandidaten im Überblick:
[…]
leimenblog
.

Wahlkreis Heidelberg: Zehn Wahlvorschläge zugelassen

Wahlkreis Heidelberg:
Zehn Wahlvorschläge zugelassen
.
Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 34 Heidelberg hat in öffentlicher Sitzung am Dienstag, 19. Januar 2016, folgende zehn Wahlvorschläge für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am Sonntag, 13. März 2016, zugelassen:
.
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), Bewerberin: Prof. apl. Dr. Nicole Marmé
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE), Bewerberin: Theresia Bauer
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Bewerberin: Marlen Pankonin
  • Freie Demokratische Partei (FDP), Bewerber: Oliver Wolf
  • DIE LINKE (DIE LINKE), Bewerberin: Sahra Mirow
  • DIE REPUBLIKANER (REP), Bewerber: Fredy Halbroth
  • Ökologisch-Demokratische Partei / Familie und Umwelt (ÖDP), Bewerber: Dr. Johannes Engesser
  • Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die Partei), Bewerber: Jakob Herpich
  • Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA), Bewerber: Edwin Bernd
  • Alternative für Deutschland (AfD), Bewerber: Matthias Niebel
.
Quelle:
Stadt Heidelberg
.

Weitere Infos

www.heidelberg.de/wahlen


Wahlkreis Balingen: Kreiswahlausschuss lässt zehn Wahlvorschläge zu

Wahlkreis Balingen: Kreiswahlausschuss lässt zehn Wahlvorschläge zu
.
CDU, Grüne, SPD, FDP, Linke, Republikaner, NPD, ÖDP, ALFA und AfD treten im Wahlkreis Balingen zur Landtagswahl an
.
Der Kreiswahlausschuss hat am Dienstag folgende Wahlvorschläge für die Landtagswahl zugelassen:
[…]
Zollern-Alb-Kurier
.

Zehn Parteien im Wahlkreis Hechingen-Münsingen zugelassen

Zehn Parteien im Wahlkreis Hechingen-Münsingen zugelassen
.
Im Landtagswahlkreis 61 Hechingen-Münsingen, hat der Kreiswahlausschuss am Dienstag alle zehn eingegangenen Wahlvorschläge bestätigt.
.
Damit stehen am 13. März auf dem Stimmzettel:
[…]
swp
.