VW-Rückrufplan fällt in den USA durch


VW-Rückrufplan fällt in den USA durch
.
Die US-Umweltbehörde EPA hat den von Volkswagen eingereichten Rückrufplan für von der Abgasaffäre betroffene Dieselautos abgelehnt. Die EPA und die kalifornische Umweltbehörde Carb seien sich einig, dass der Wolfsburger Konzern „keinen genehmigungsfähigen Rückrufplan“ vorgelegt habe, hieß es in einer Erklärung.
.
Am morgigen Mittwoch trifft sich der VW-Vorstandsvorsitzende Matthias Müller mit EPA-Chefin Gina McCarthy in Washington.
Bei diesem Gespräch ist Herrn Müller dringend anzuraten, das hohe Roß auf dem er sich wähnt in Demut zu verlassen und damit aufzuhören den Abgasskandal nur unter technischen Gesichtspunkten zu sehen und dabei jegliche ethische Dimension zu leugnen.
.
Ihr Oeconomicus
.
.
korrespondierende Beiträge
.
12.01.2015 – FAZ:
Kalifornien lehnt VW-Rückrufplan ab
.
12.01.2015 –Manager Magazin:
VW-Chef Müller blamiert sich bei Interview mit US-Radiosender
.
05.01.2015 – Oeconomicus:;
Wird es das VOLK WAGEN gegebenenfalls den VW-Konzern zu retten ?
.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s