Gruppenvergewaltigung in Weil am Rhein (+update zum Urteil)


Gruppenvergewaltigung in Weil am Rhein
.
Wie erst heute vom Polizeipräsidium Freiburg mitgeteilt wurde, sollen in der Silvesternacht zwei Mädchen im Alter von 14 und  15 Jahren von einer Gruppe junger Männer, offenbar syrischer Herkunft, mehrfach mißbraucht worden sein.
.
Als die Männer von den Mädchen ablassen und diese die Wohnung verlassen können, wenden sie sich umgehend an die Polizei und zeigen die Tat an.
.
Die Leitende Oberstaatsanwältin in Lörrach, Frau Iris Janke erklärte, warum der Fall erst heute bekannt geworden ist:
.
„Grundsätzlich behandeln wir Jugendstrafsachen nicht-öffentlich aus Gründen des Jugendschutzes – in diesem Fall sowohl der Opfer als auch für drei der vier Tatverdächtigen. Vor dem Hintergrund der anderen Ereignisse sehen wir aber aktuell ein hohes öffentliches Interesse.“
.
Vier der Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 20 Jahren in Untersuchungshaft.
.
Die Mädchen müssen die schrecklichen Erlebnisse nun verarbeiten und sind in ärztlicher Behandlung.
[…]
Rhein-Neckar-Blog
.
.
.
follow-up, 15.07.2016
.
„Grünkern-Urteil“:
Statt sofortiger Ausweisung ergeht Bewährungsstrafe
Der Prozess gegen die vier jungen syrischen Vergewaltiger (14 bis 20) geht mit Bewährung aus.
Der Richter empfand die alleinreisenden Minderjährigen Bürgerkriegsflüchtlinge als „fast noch Kinder“ und den Wohnungsbesitzer als unreif. Das Jugendstrafrecht kam zur Anwendung.
[..]
Epochtimes
.

One Comment on “Gruppenvergewaltigung in Weil am Rhein (+update zum Urteil)”

  1. Terry sagt:

    „Vor dem Hintergrund der anderen Ereignisse sehen wir aber aktuell ein hohes öffentliches Interesse.”“

    Ach ! hat hier etwa jemand etwa die Hosen voll?

    ….bei einer solchen Äusserung, Frau Janke, ist meine heutige „Mageninventur“ schon mal gesichert, besten Dank dafür ! !

    Gefällt 1 Person


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s