172.457 Flüchtlinge im Südwesten

172.457 Flüchtlinge im Südwesten
.
Die “frohe” Weihnachtsbotschaft lautet:
Seit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg hat Deutschland niemals mehr Flüchtlinge aufgenommen als 2015.
.
Deutschlandweit sind das “offiziell” rund 1,35 Millionen Flüchtlinge, in Baden-Württemberg sind es über 170.000, möglicherweise bis Jahresende über 180.000 Menschen.
.
Die nicht-frohe Botschaft lautet:
Die Kapazitäten sind erschöpft, es drohen Lagerkoller und “Integration” ist höchstens gewollt, aber ohne konkrete Pläne.
[…]
Rhein-Neckar-Blog
.
.