Absolute Mehrheit für den ‚erhabenen Sultan‘


Absolute Mehrheit für den ‚erhabenen Sultan‘
.
Wie der Sender CNN-Türk berichtet, erreichte die islamisch-konservative Regierungspartei AKP in der Türkei nach einem Stand von zu 92 Prozent ausgezählten Stimmen insgesamt 49,69 Prozent. Sie wird künftig 318 Abgeordnete im 550 Sitze zählenden Parlament stellen und hat damit die Absolute Mandatsmehrheit.
.
Die säkulare Oppositionspartei CHP kam demnach auf 25,04 Prozent und 132 Mandate. Die rechtsnationalistische MHP kam auf 11,94 Prozent und 41 Abgeordnete. Die pro-kurdische HDP erreichte 10,41 Prozent und stellt künftig 59 Volksvertreter. Die HDP schnitt damit schlechter ab als bei den Wahlen im Juli. Sie schaffte aber dennoch den Sprung über die 10-Prozent-Hürde für den Einzug ins Parlament.
.
Weitere aktualisierte Infos finden sich u.a. hier
.
Erdoğan claims unexpected victory
.

.
.
Anmerkung
Ob die absolute Mehrheit in den Händen Erdoğans in Berlin, Brüssel und elsewhere so richtig Freude aufkommen lässt, wird sich vermutlich schon sehr bald herausstellen !
.
Ihr Oeconomicus
.
Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s