♫ ‚Macht hoch die Tür, die Tor macht weit‘ wird ARGE und BAMF-Choral


‚Macht hoch die Tür, die Tor macht weit‘ wird ARGE und BAMF-Choral
.
Rund 380 Jahre nach seinem Ableben wird dem Kirchenlied-Dichter Georg Weissel neue Ehre zu teil.
.
Sein bekanntes Kirchenlied dürfte ab sofort sowohl in den Amtsstuben der ARGE, des BAMF aber auch bei den Refugee-Chören in und außerhalb Europas frohlockend erklingen.
.
Auf der Webseite der Bundesagentur für Arbeit findet sich in englischer und arabischer Sprache Sprache der freundliche Hinweis
.
„Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge haben einen Anspruch auf Kindergeld ab dem Zeitpunkt der Asylberechtigung beziehungsweise der Anerkennung als Flüchtling im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.“
.
So weit – so richtig!
.
Es ist davon auszugehen, dass diese Information bereits via Smartphone die Runde gemacht hat und von Flüchtlingen als Werbebotschaft für die Einreise nach Deutschland verstanden wird.
Hier angekommen, können sie ihre künftigen Sprachlehrer mit dem kompletten Text des Kirchenlieds in deutscher Sprache überraschen und wer weiß, vielleicht auch eine Karriere als Musiker anstreben.
.
Für alle ehrenamtlichen Helfer, Betroffenheits-Rhetoriker und Hilfsorganisationen eine gute Gelegenheit, sich erneut mit Melodie und Lyrik des Kirchenliedes zu beschäftigen.
.

.
.
Vielleicht finden sich bei dieser Gelegenheit auch fachkundige Menschen, um eine muslimisch-korrekte Textversion zu entwickeln.
.
‚Wir‘ schaffen das! 🙂
.
Ihr Oeconomius
.
Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s