Märchen und falsche Vorstellungen zum Milch- und Honig-Paradies


Märchen und falsche Vorstellungen zum Milch- und Honig-Paradies
.
Oft kommen Flüchtlinge mit falschen Vorstellungen in Deutschland an, was beispielhaft aus einem Bericht aus der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Rhein-Neckar-Hotel in Viernheim deutlich wird.
.
Hausmeister Hirsi Gaga, im Jahre 1989 aus dem afrikanischen Dschibuti eingereist, dolmetscht aus dem Arabischen. Er wollte weg aus dem Bürgerkriegsland und überleben, sagt der Syrer Mohammad Bilal. Sein Landsmann Sheek Hassan hat von vielen gehört, die ihm Deutschland als das Paradies ausmalten:
Solche Märchen, sagt der junge Student auf Englisch, stammten zumeist von Schleppern, die damit Kundschaft anlocken wollten. Iraker würden oft glauben, dass man hier Autos geschenkt bekomme, von anderswo hörte er noch buntere Geschichten.
[…]
RNZ
.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s