Es ist angerichtet: Schloss Salzau freut sich auf mehrwöchigen Aufenthalt integrationswilliger Herrschaften


Es ist angerichtet:
Schloss Salzau freut sich auf mehrwöchigen Aufenthalt integrationswilliger Herrschaften
.
.


Public Domain – Author: UphoffHe

.
.
Am Samstag wurde von 50 DRK-Helfern sowie zusätzlichen freiwilligen Helfern mit Unterstützung von Feuerwehren und Polizei alles für die Ankunft integrationswilliger Herrschaften vorbereitet.
.
In Ermangelung standesgemäßer Fahrzeuge reisten die neuen Bewohner via Sonderbusse aus den überfüllten Erstaufnahmeeinrichtungen in Kiel und Neumünster an.
Schloss Salzau beherbergt nun 172 Personen aus zehn Nationen, einschließlich 42 Kinder, für die das DRK mit Unterstützung des Kreises Plön im Schloss eine kleine Kita einrichten will.
.
Das Schloss ist als vorübergehende Flüchtlingsnotunterkunft für bis zu 320 Flüchtlinge ausgelegt, die nach mehrwöchigem Aufenthalt auf die Kreise verteilt und vorzugsweise in Wohnungen untergebracht werden sollen.
Wie seitens der für die Flüchtlingslogistik in Schleswig-Holstein zuständigen Polizeidirektion zu hören ist, soll Schloss Salzau als Unterbringungsvariante wieder aufgegeben werden, sobald sich eine Entspannung der Gesamtlage abzeichne.
.
Bis diese Entspannung wirklich eintritt, ist der Kreis Plön jedenfalls um eine touristische Attraktion reicher.
.
.
Ihr Oeconomicus
.
.
follow-up, 09.10.2015
.
Die Flüchtlinge auf Schloss Salzau
Sie wohnen fürstlich, doch das löst kaum Probleme: Auf Schloss Salzau sind 320 Flüchtlinge untergebracht. Sie haben wenig zu tun und viele der 36 Einwohner des Dorfes fühlen sich überrumpelt.
.

.
.
Image-Film der Stadt Plön
.

.
.
follow-up, 11.03.2016
.
Schloss Salzau: Aus für luxuriöse Flüchtlingsunterkunft
Die Landesregierung will die Flüchtlingsunterkunft auf Schloss Salzau schließen.
„Der personelle Aufwand für kleinere Einrichtungen ist unverhältnismäßig größer als für größere Unterkünfte“
sagte Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt (SPD). Außerdem sei die Einrichtung abgelegen. Voraussichtlich bis Ende März sollen die letzten Hilfesuchenden von dort auf Gemeinden verteilt werden.
[…]
Hamburger Abendblatt
.
Advertisements

3 Kommentare on “Es ist angerichtet: Schloss Salzau freut sich auf mehrwöchigen Aufenthalt integrationswilliger Herrschaften”

  1. Murksel sagt:

    Wie auch immer, die Idee mir Schloss Bellevue ist eine Superidee.
    Da kann unser Oberpfaffe die Integration gleich live begleiten.
    Und um ihn keiner Versuchung auszusetzen, sollte man ihm nur junge ledige Männer zuweisen. Und wie in den Lagern sollten auch die Nationalitäten dieser Männer sehr gemischt sein.
    Das wird ihm sicher sehr viel Spaß machen!

    Gefällt mir

  2. Freiwild sagt:

    Wie wird dieses wunderschöne Schloss am Ende wohl aussehen ?

    Daneben erscheint es fraglich, ob und wann der Plan aus „Übersee“ jemals ein (gutes) Ende vorsieht !

    …und wenn Schloss Salzau überfüllt ist, könnte die nächst größere Kategorie mit „Schloss Bellevue
    mit immerhin so um die 50 Zimmer in Angriff genommen werden.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s