Die Araber als Putins neue Chinesen


Die Araber als Putins neue Chinesen
.
Was Kremlchef Wladimir Putin dem saudischen Prinzen Mohammed bin Salman im Juni in St. Petersburg gesagt hat, wird man wohl noch lange nicht erfahren. Aber es muss eindrucksvoll gewesen sein. Bisher nämlich waren die Scheichs zurückhaltend gewesen, wenn es darum ging, in ein Land zu investieren, mit dem man nie befreundet war und das Konkurrent auf dem Weltölmarkt ist.
.
Putin hat das Eis gebrochen. Und Saudi-Arabien – so wurde diese Woche bekannt – hat zugesagt, zehn Mrd. Dollar (9,07 Mrd. Euro) in russische Investitionsprojekte zu stecken.
[…]
Eduard Steiner – (Die Presse)
.
.
korrespondierende Beiträge
.
.
07.07.2015
Saudis bescheren Putin Milliarden
Kurz vor dem BRICS-Gipfel in der russischen Stadt Ufa hat Moskau eine Milliardeninvestition aus Saudi-Arabien bekannt gegeben. Das Königreich habe zugesagt, 10 Milliarden US-Dollar in Russland zu investieren, teilte die staatliche Beteiligungsgesellschaft Russian Direct Investment Fund (RDIF) mit. Der Großteil der Investition des saudischen Public Investment Fund werde in landwirtschaftliche Projekte investiert und in die Bereiche Medizin, Logistik sowie den Einzelhandel- und Immobiliensektor des Landes, sagte RDIF-Chef Kirill Dmitriev dem Wall Street Journal.
[…]
N-TV
.
03.07.2015
Saudi-Arabien zeigt Interesse für russische Kriegsschiffe
Die Kriegsflotte Saudi-Arabiens hat auf der Marinemesse in St.Petersburg Interesse an russischen Kriegsschiffen gezeigt.
Der russische Waffenexporteur Rosoboronexport hofft nun auf Aufträge aus dem Königreich, das ein langjähriger Kunde der US-Rüstungsindustrie ist.
[…]
Sputniknews
.
18.06.2015
Putin meets Saudi Defence Minister
.

.

One Comment on “Die Araber als Putins neue Chinesen”

  1. […] Trackback […]

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s