Diplomatischer Eklat: Tschechien verbannt US-Botschafter von Prager Burg


Diplomatischer Eklat: Tschechien verbannt US-Botschafter von Prager Burg
.
Der tschechische Präsident Zeman will zu einer Parade nach Moskau reisen. Das kritisiert der amerikanische Botschafter. Wenige Worte später ist der diplomatische Eklat da.
.
Die Vorgeschichte:
Zunächst hatte der US-Botschafter in Prag, Andrew Schapiro, den Moskau-Trip Zemans als „ziemlich heikel“ bezeichnet. Der Präsident giftete daraufhin zurück:

„Ich lasse mir von keinem Botschafter in meine Auslandsreisepläne hineinreden.“

Und er fügte auf dem Nachrichtenportal „Parlamentnilisty“ hinzu: Die Tore der Prager Burg, des Präsidentensitzes, seien für den US-Diplomaten künftig verschlossen. Ein diplomatischer Eklat.
[…]
SpOn
.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s