Verstopfte Straßen: Shenzhen schränkt Autokauf ein


Behörden in Shenzhen haben eine Beschränkung für den Kauf von Pkws eingeführt, die es erforderlich macht, dass Interessenten für den Erwerb neuer Autokennzeichen an einer Lotterie oder einer immer montags stattfindenden Auktion teilnehmen.

.

Ab Montag um 6 Uhr werden der Stadt jährlich 100.000 neue Nummernschilder zugeteilt werden, darunter 20.000 für Elektroautos, sagte Chen Huigang, stellvertretender Direktor der Verkehrs- und Transportkommission der Stadt.
Die Zahl könne später noch angepasst werden – basierend auf der Aufnahmefähigkeit der Straßen und der Luftverschmutzung, so Chen.
Die Hälfte der Kennzeichen werde über eine Lotterie, die andere Hälfte bei der Versteigerung vergeben, sagte er.
In Zukunft könnte die Auktion auch mit einem Emissionshandel verbunden werden, sagte Chen, nannte jedoch keine Details.
[…]
German China.org



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s