Fracking reloaded: Großbritannien erlaubt Fracking, ggfls. auch in Naturschutzgebieten


Fracking reloaded: Großbritannien erlaubt Fracking, ggfls. auch in Naturschutzgebieten
.
Die Regierung in London hat am Montag die Hälfte der Fläche Großbritanniens für Fracking freigegeben.
Dazu gehören „unter bestimmten Umständen“ auch Nationalparks, Naturschutzgebiete und Stätten des Weltkulturerbes.
Dafür müssen die Unternehmen allerdings eine „besonders umfassende und detaillierte“ Erklärung abgeben, aus der hervorgeht, dass sie die Bedenken der lokalen Bevölkerung ernst nehmen.
Es war das erste Mal seit sechs Jahren, dass wieder Flächen freigegeben wurden.
[…]
Ralf Sotscheck – taz
.

One Comment on “Fracking reloaded: Großbritannien erlaubt Fracking, ggfls. auch in Naturschutzgebieten”

  1. cashca sagt:

    Die Menschheit vergiftet und vernichtet ihre eigenen Existenzgrundlagen.

    Wenn das Grundwasser durch diese Fracking Giftbrühe erst mal vergiftet ist, dann kommt jede Einsicht zu spät.

    Keiner braucht Fracking, es gibt gnügend Gas, welches man auf normale, unbedenkliche Art, fördern kann.

    Wozu also das Ganze?
    Hier werden politische Interessen verfolgt, koste es was es wolle.

    Die Menschheit gefährdet wieder mal die eigene Existenz.
    Ohne Wasser gibt es kein Leben. Ist das erst mal vergiftet, gibt es keine Existenz mehr.

    Wollen wir wirklich dieses Risiko ohne zwingende Notwendigkeit eingehen?
    Wer oder was treibt sie dazu an, dieses zu tun?

    Das könnte möglicherweise ein EXISTENZ-Vernichtungsprojekt werden, jeder sollte sich darüber im Klaren sein.
    Wir brauchen das nicht !

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s